Juni 


 13427819 1181927531838542 5595843215644973358 nDo. 30.06.2016

 

Trio Xamego

Forro Band aus Brasilien

Afterparty DJ Xeleleu

——————

Schnupperkurs Forro: 19:45 - 20:45 h  | Beginn Konzert: 21:30 h | Eintritt: 12 €/ Ermässigt 8 €

——————


Trio Xamego ist eines der bekanntesten Forró-Trios Brasiliens. Dió Araujo, der Gründer der Band, hat bereits mit bekannten Namen der brasilianischen Musiksszene gespielt, wie z.B. Luiz Gonzaga, Dominguinhos, Gilberto Gil und Maria Betânia. Er ist ein Meister der Zabumba (Basstrommel), der wie kein Anderer den Herzschlag des Forró zum klingen bringt.

Dió und seine zwei Söhne vereinen auf ihrer Europatour traditionelle und zeitgenössische Brasilianische Musik zu einem Konzerterlebnis, das ihr nicht verpassen solltet!

Auch DJ Xeleleu ist aus Brasilien zu Besuch in München und legt vor und nach dem Konzert für uns auf.

Veranstaltet wird das Konzert von dem jungen gemeinnützigen Verein Munique Danca e.V., der sich der Förderung der brasilianischen Kultur in München widmet.

Forró ist ein traditioneller brasilianischer Musikstil und der beliebteste Paartanz Brasiliens, der derzeit weltweit einen Boom erlebt. Der fließende und harmonisch anzuschauende Paartanz ist leicht zu erlernen und bereitet von Beginn an große Begeisterung. Kommt vorbei und tanzt mit!

 

Juli 

 

Fr. 01.07.2016FLYER ImpexBoX front

IMPEX BoX

——————

jeden Freitag 12:00 h - 18 h

bei schönem Wetter im Import Export

Garten

—————---

Die IMPEX BoX ist ein mobiler, zwei auf ein Meter großer Laden, eine Galerie, eine soziale Skulptur und eine Bühne in einem. Die IMPEX BoX befindet sich meistens im Kreativquartier beim Import Export.

In der IMPEX BoX kann jede/r:
- ihre/seine Kunst, Projekte, Kreationen, Ideen zeigen
- diese verkaufen oder tauschen
- ihre/seine Arbeiten in Form von Konzerten, Lesungen, Workshops, Verköstigungen anpreisen
- sich austauschen und vernetzen

Bei Interesse an der IMPEX BoX mitzuwirken, einfach eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. senden.


Das Projekt IMPEX BoX wird von dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München gefördert.



-------
The Import Export opens the IMPEX BoX. 

The IMPEX BoX is a mobile shop, a gallery, a space for exchange and a stage at the same time.

The Impex BoX aims at creating a space for all those who want to:
- exhibit their artworks, projects, self-made products and ideas
- sell or exchange it
- present their work in the form of performances, readings, concerts, workshops 
- exchange ideas

The Impex BoX aims at creating a common space for everybody to participate.

If you are interested in participating in IMPEX BoX please send an email to Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . 

OPENING: June 16, 2016 | 6:30 pm. 
Import Export

OPENING HOURS: Every Friday 12 am – 6 pm + special events

Import Export Dachauer Str. 114 München


Weitere Infos:
Facebook


01-07 IPHAZE

Fr. 01.07.2016


Konzert

IPHAZE

Aftershow
——————

Einlass 21:30 h | Beginn 22 h | Eintritt: 12 €  

——————


IPHAZE : This duo is the unique set up of its kind in France :

Drums/ Machines/ Synchronised videos.

Following from their releases over the last 8 years (more 400 dates, 4 studio albums, 1 luve

album, 1 DVD, 1 EP and hundreds of thousands of miles covered), this explosive duo

develops massive new sounds, deriving from Drum’n’bass and Neurofunk.

IPHAZE synchronises sound and political videos, searching for human feelings.

A new stage performance: a real earth-shaking mix of light and sound.

This duo proves, once more, that they are capable of submerging the audience in a sensory

tsunami.

With their new album due in January 2016, they master the Bass Music style, innovative

musical giants.

Not to be missed!


 


DYN

Sa. 02.07.2016


Tapefruit präsentiert:

"DYN" und "Bleib Modern" live

+ DJ Set "Die Blaue Hand"

——————

Einlass: 20:30 h | Beginn: 21 h | Eintritt: 7 €

——————


Die selbstbetitelte Debüt LP der Berliner Garage- und Psych-Rock Natives

DYN

ist der neueste Wurf vom 8MM Musik Label. Das in Berlin geborene und aufgewachsene Duo der Multi-Instrumentalisten Tilman (Drums, Vocals) und Carl (Gitarre, Bass-Orgel, Vocals) hat sich mit dem Produzenten

Fabien Leseure (The Brian Jonestown Massacre, Dirty Beaches, The KVB) zusammengetan, um dem 9-Songs-starken Album eine intensive Lofi-Dynamik zu verleihen. DYN kommt mit einem komplett neuen Live-Set zu Besuch, und hat mittlerweile keine analogen Drums mehr, dafür jetzt Drum-Samples und Synths.


Während Drummer Til den Beat als auch seine Texte über Liebe, Lust und Missgeschicke rausschmettert,

übernimmt Carl die Gitarren-und Bassriffs (gleichzeitig!) und kümmert sich um den Begleitgesang.

In den letzten vier Jahren haben sieunter dem ehemaligen Namen Delta Loveeine charismatische Mischung aus

experimentellem Garageund Rock entwickelt und nun das erste Mal auf das schwarze Gold gepresst. Kurz

darauf folgten im Jahre 2015 bereits die Einladung zum renommierten

Austin Psych Fest (Levitation) und Support-Shows für The Raveonettes oder Mikal Cronin.


Barbara Cunietti für Pretty In Noise über

die Postpunk/Coldwave Band Bleib Modern:

"Eine tiefschwarze Grundstimmung ab dem ersten Klang, Wie Samt teilweise matt, teilweise glänzend, doch immer dunkel [...] “Vale of Tears”, die zweite LP von Bleib Modern, ist ein düsteres, manchmal sogar hartes Coldwave-Album, das den Hörer ins Schwarz einhüllt aber auch schüttelt. Deutlich düsterer als der Vorgänger “All Is Fair In Love And War”, der eine fast romantische Patina besitzt. Nun hat die Band mit mehr Effekten und Synths seinen Sound bereichert, der nun dichter, voller und dunkler ist."


Die Blaue Hand (Unter Deck, Polka) ist eine DJ-Gruppe bestehend  aus drei Personen (Mitgliedern von Blue Haze, Bleib Modern, Tapefruit, Lilit&The Men In Grey, und Brave Young Years). Die Blaue Hand spielt Schallplatten aus die groben Genres Wave, Punk, Psych, Garage, und UndergroundPop mit einer Verwurzelung in den 1980er Jahren und einem Schwerpunkt auf aktuellen Veröffentlichungen.



Magnetic Ear

Do. 07.07. 2016


KONZERT

Magnetic Ear

——————

Einlass 20:30 h | Beginn 21 h | Eintritt: 10 €  

——————


Magnetic Ear

Die New Orleans brass band Magnetic Ear wurde 2004 ins Leben gerufen, mit Kirk Joseph,

Gruendungsmitglied der Dirty Dozen Brass Band, am sousaphone.

Im Laufe der letzten 12 Jahre hat sich die Gruppe zu einer der orginellsten brass bands der New

Orleans Szene entwickelt. Das 6 Mann ensemble mit Tenor­ und Bariton Saxophon, zwei

Posaunen, Sousaphon und Schlagzeug ist auf keine einzelne Stilrichtung begrenzt. Die

hauptsaechlich eigenkomponierte Musik ist inspriert von New Orleans second line street beat

ebenso wie afrikanischer, cubanischer, lateinamerikanischer und osteuropaeischer Musik.

Die Gruppe covert aber auch bands wie Nirvana, Prince und Radiohead.

Magnetic Ear hat fans aller Altersstufen und kultureller Hintergruende.

Im Oktober 2015 trat die Gruppe auf dem Oktoberfest in Muenchen auf, ebenso wie underground

clubs oder einem Dorffest in Oberammergau. Die Gruppe hat sogar ein paar Arrangemnets von

bayerieschen Zwiefachen im Repertoire.

 

Nichts macht die Leute schneller happy, als orginelle live Musik besonders, wenn sie tanzbar ist.

 


 

 

Fr. 08.07.2016FLYER ImpexBoX front

IMPEX BoX

heute mit special Guest
Colossus of the road
——————
Beginn 16 h | Ende 20 h | Eintritt: frei | Import Export Garten (bei Regen im Import Export bis 18 h)
——————

Bei “colossus of the road” spiegeln sich in spontanen Klangimprovisationen, die unterschiedlichsten musikalischen Backgrounds der Musiker, als auch ihre immerwährende Suche nach kreativer Identität wieder. Beeinflusst wird dieses komplexe “System” dabei aus Setting, Location und Zeit.
Die Konstellation aus überdauernden Einflüssen und temporären Gegebenheiten führt den interessierten Hörer in bis dato unbekannte Sphären aus Raum und Zeit. In diesem sich ständig wandelnden Hier und Jetzt verbinden sich dunkle (elektronische) Ambient-Collagen mit akustischen Klangfetzen, die in ihrer musikalischen Gesamtheit einem “Contemporary Hobo-Spirit” näher sind, als so mancher Strohhut.
Bereits einzigartig erlebt u.a. auf dem Sinstruct Festival und diversen unorten im öffentlichen Raum. Bereit für die Reise durch den Nebel?
Trailer: https://youtu.be/WIc979jLhYg

——————

die IMPEX BoX hat jeden Freitag von 12:00 h - 18 h geöffnet

bei schönem Wetter im Import Export

Garten

—————---

Die IMPEX BoX ist ein mobiler, zwei auf ein Meter großer Laden, eine Galerie, eine soziale Skulptur und eine Bühne in einem. Die IMPEX BoX befindet sich meistens im Kreativquartier beim Import Export.

In der IMPEX BoX kann jede/r:
- ihre/seine Kunst, Projekte, Kreationen, Ideen zeigen
- diese verkaufen oder tauschen
- ihre/seine Arbeiten in Form von Konzerten, Lesungen, Workshops, Verköstigungen anpreisen
- sich austauschen und vernetzen

Bei Interesse an der IMPEX BoX mitzuwirken, einfach eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. senden.


Das Projekt IMPEX BoX wird von dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München gefördert.

-------
The Import Export opens the IMPEX BoX. 

The IMPEX BoX is a mobile shop, a gallery, a space for exchange and a stage at the same time.

The Impex BoX aims at creating a space for all those who want to:
- exhibit their artworks, projects, self-made products and ideas
- sell or exchange it
- present their work in the form of performances, readings, concerts, workshops 
- exchange ideas

The Impex BoX aims at creating a common space for everybody to participate.

If you are interested in participating in IMPEX BoX please send an email to Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . 

OPENING: June 16, 2016 | 6:30 pm. 
Import Export

OPENING HOURS: Every Friday 12 am – 6 pm + special events

Import Export Dachauer Str. 114 München


Weitere Infos:
Facebook


13498078 1188231307874831_3009242940601610299_oFr. 08.07.2016

KONZERT

Ouzo Bazooka

DJane StefD + Spoma

——————

Einlass: 21:00 h I Beginn: 21:30 h I Eintritt: 10 €

——————

 Die Psychedelic-Rock-Gruppe Ouzo Bazooka aus Tel Aviv zeichnet sich besonders durch ihre mediterranen Sounds aus. Ouzo Bazooka's exotischer Sound ist ein schwindelerregender Mix aus  Ost und West.

Ihre neuste Exkursion beinhaltet die Veröffentlichung eines ausgeflippten, postapokalyptischen Musikvideos zu ihrer Single "Sothern Winds". Ouzo Bazooka’s selbstbetiteltes Debut Album prahlt mit 13 meisterhaft handgemachten Hits, welche den Zuhörer in einen trunkenen Mittleren Osten führen, eine einzige ouzo-getränkte Tanz-Party. Frontman, Sänger und fleißiger Songwriter der Band Uri Brainer Kinrot hat sich als Name in der lokalen und globalen Musikszene etabliert. Kinrot's Sound zeigt beispielhaft guten alten Rock'n'Roll mit einem orientalen Touch.

Kinrot ist nun schon seit über zehn Jahren als Musiker aktiv, hat mit vielen namenhaften Künstlern zusammengearbeitet und hat für seinen musikalischen Output großen Zuspruch der Presse erhalten. Kinrot's kaleidoskopische Vision kann nun auch in seinem neusten Projekt Ouzo Bazooka bewundert werden. Kinrot ist außerdem Frontman der erfolgreichen mediterranen Surf Band Boom Pam , die zur Zeit mir der türkischen legende Selda Bagcan zusammenarbeiten. Er spielte, tourte mit und formte den Sound großer Namen wie Balkan Beat Box , Shantel , New York's Punk Helden Firewater und die mezedonisch-romani Brass Band Koani Orkestar.

Kinrot hat seinen einzigartigen Sound in entfernte Ecken des Universums getragen und im Zuge dessen auf Festivals wie Roskilde, Glastonbury, Exit, Womex, Olinkan (Mexico City), SXSW, Sines (Portugal) und das Global Fest (NYC) gespielt.

Ouzo Bazooka haben im letzten Jahr viele Konzerte gespielt, unter anderem auf dem Reeperbahn Festival in Hamburg. Außerdem auch Support Shows in Tel Aviv für The Pixies und The Hives.

http://www.ouzobazooka.com/

https://www.facebook.com/ubkubk

https://soundcloud.com/ouzobazooka

DJ StefD aus Kreta lädt mit Kostproben aus unterschiedlichsten Klangwelten zum „Erwachen der Seele“ ein. Mit ihren Sounds bespielt sie seit fünf Jahren regelmäßig Bars und Radiosender in ganz Griechenland – von Kreta bis Thessaloniki. Ihre Leidenschaft gilt Musik aus der ganzen Welt. in ihrem musikalischen Gepäck findet sich ein Soundmix von Rock ‘n‘ Roll über Balkan, zu Swing und nicht zuletzt griechischen Songs.


DJane Spoma (Balkan Beats, Gipsy, Ethno, Punk, Klezmer)

gilt als eine der ersten Promoterinnen von Balkan Partys in München. Die aus dem Balkan stammende Münchnerin ist mit Leib und Seele am Mischpult und ist als DJane mit grossartigen Bands wie Mahala Rai Banda, Kocani Orkestar, La Caravane Passe, Deladap, Kultur Shock, Let3, Zdob si zdub aufgetreten und hat mit den weltmusikalischen Balkan-Beats auf verschiedenen Partys und Festivals Deutschland und im Ausland dafür gesorgt, dass auch die tanzen, die sonst nur ruhig dasitzen.


 


Sa. 09.07.2016

Fabi SoulShake 's 30 Birthday Bash

Live showcase by FYAH T

DJs :

Hugo Hard (Berlin)

InIman (München/JA)

Blazin Tiger  (München)

Blazin Fire Sound (München)

SoulShakeSound

——————

Beginn: 21:30 h I Eintritt: 5 €

——————

 Dancehall/Trap/Urban Bass/Hip Hop/Reggae

Fabi von dem in München beheimateten SoulShakeSound feiert seinen 30ger und freut sich darauf diesen mit alten, neuen und zukünftigen Freunden im Import Export zu feiern! Auf die Ohren  gibt's einen fröhlichen Mix aus Dancehall / Island Pop / Trap/ Urban Bass / HIP HOP und Reggae gespielt von altbewährten dj's aus München und den Superspecialguests aus Berlin von HUGO HARD! Aber damit noch nicht genug als kleines Schmankerl wird der Münchner Reggae Sänger FYAH T ein paar Tunes von seinem neuen Album  "Real Rebellious" live zum besten geben.


 


Urban 14-24.7URBAN das Sommerfest der Kunst und Kultur im Münchener Kreativquartier

14.-24.07. 2016 Eröffnung um 19 Uhr

in dieser Presseinfo ist nur eine Auswahl an Programmpunkten aufgeführt

eine ausführliche Programmbeschreibung gibt es ab dem 28ten Juni unter:


www.urban-kreativquartier.de


Die Utopie des Matriachats, der partizipative Lehmbau, ein Maschinenraum, der elegisch-folkloristischem Rumpeljazz, ein Wegwerfdinner, die Bühnenpoesie über die Dreifaltigkeit aus Ordnung, Angst und Zwang oder ein Kaffee, der eine Tanzeinlage kostet.


Von und mit:

A capella Group, Andreas Demler, Andreas Heidinger, Angela Aux, Aaron Austin-Glen / Pandora Pop, Atelierhaus Dachauer Str. e.V., Bag of Nails, Bee Fair Beekeeping, Bezirksausschuss Neuhausen-Nymphenburg, Chelsea, Christian Schnurer, Christofer Varner, Cocoon, Colin Gilder, Create Your Voice e. V., Culture Kitchen, Dance und tanznetz.de, Die Hochzeitskapelle, Die Rationalversammlung Heiner Lange, Die Tiertafel Münchene.V., Elina & Miran, Enrico Sartori, Fabio Zindaco aka Angelo Stracciatelli, Feelgood Selection, Dr. Getdown & Prof. Funkstein, GameDeck VR, Halle 6, Harald Rettich, Heiner Lange, Herr und Frau Rio, hpkj e.V., IMAL International Munich Art Lab, Import Export, Institut für Angewandte Kulturelle Bildung IAKB, Institut für Glücksfindung, Jaime Gajardo, Karim Dabbèche, Karnik Gregorian, KlangBüro, Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München,Kreative Hilfe für Flüchtlinge in München, Kuniri, Kurt Bildstein, Kunstzentrat e.V., Labor e.V,. Leonrod-Haus für Kunst, Kultur und Kommunikation, Linaria e.V., Lisaholic, Marcus Tronsberg, Marita Bullmann, Michael Kurz, Michael Reithmeier, Munich Center of Community Arts, MUCCA, Nobert Stammberger, OuiShare, PATHOS Theater, Pink Elefant Kitchen, Pullup Orchestra, R-aum für Sein, Rehab Republic, Rosenquarzexpress, SchülerInnen der Aton Schule Schwabing West, Sebi Tramontana, Silver Wedding, Sodia, Spielen in der Stadt e.V., Stanislav Vajce, Stefanie Brehm, The Guitar Gangsters, The Müller Osthold Duo, Theater werkmünchen, Thomas Brekle, Torsten Mühlbach, Treibgut, UnternimmDich, Volxküche, WhåZho, westendwork, Zirkusmilonga, ZONA LIBRE und viele mehr


URBAN ist ein Fest der Kunst im Kreativquartier auf dem Gelände zwischen Dachauer Straße, Schwere-Reiter-Straße und Heßstraße mit live Konzerten, Workshops, Ausstellungen, Theater, Tanz, Performance, Film, Vorträgen und Führungen, Essen und Trinken für jung bis alt im Außen- und Innenraum.


Mit dem Urban Fest kann der Charakter, das aktuelle Geschehen auf dem Gelände sowie die zukünftigen Nutzungsmöglichkeiten des Kreativquartiers noch stärker öffentlich sichtbar gemacht werden.


Das Kreativquartier auf dem Gelände zwischen Dachauer Straße, Schwere-Reiter-Straße und Heßstraße spielt als einer der letzten urbanen Freiräume der Landeshauptstadt München eine wichtige Rolle im kollektiven städteräumlichen Entwicklungsprozess. Seit mehr als 20 Jahren nutzen verschiedene Kulturinstitutionen und freie Künstlerinitiativen die Industriegebäude auf dem Gelände als Ateliers, Theater, Werkstätten, Probenräume und mehr.

www.urban-kreativquartier.de

 

https://www.facebook.com/events/578125129022358/


 


 

13498114 1188296774534951_1227873317309366811_oDo. 14.07.2016


Konzert

Die Hochzeitskapelle

——————

Beginn 21 h | Eintritt: frei | Import Export Open Air Bühne

 

Urban - Programm
www.urban-kreativquartier.de

——————

 Die Hochzeitskapelle wurde 2012 anlässlich der Eheschließung des Schlagzeugers

gegründet.

Die Musiker, die stilistisch teils aus sehr unterschiedlichen Ecken kommen, machen

mit zwischen München, New Orleans und Trinidad gefundenen Lieblingsstücken das,

wofür die Musik wohl ursprünglich geschaffen wurde:

SPIELEN im besten Wortsinn, und das mit großer Intensität, Vertrautheit und

Freude.

Was dabei entsteht - eine Art folkloristisch-elegischer Rumpeljazz - gibt

unterhaltend-melancholische Antworten auf grundlegende, zugleich niemals

ausgesprochene Fragen, das Spannungsfeld zwischen den fünf Spielkollegen und

ihren Zuhörern tut das Übrige, so dass der Augenblick die Musik macht und das

Publikum unweigerlich ein Teil des Geschehens wird.

Micha Acher (Trompete, Tuba)

Mathias Götz (Posaune)

Evi Keglmaier (Viola, Tuba)

Alex Haas (Banjo)

Markus Acher (Percussion)

Die Hochzeitskapelle - elegisch-folkloristischer Rumpeljazz. Die Band macht mit zwischen München, New Orleans und Trinidad gefundenen Lieblingsstücken das, wofür die Musik wohl ursprünglich geschaffen wurde: SPIELEN im besten Wortsinn, und das mit großer Intensität, Vertrautheit und Hingabe.

 

 


 

URBAN 14-23-07_evolutionDo. 14.07.2016

-evolution-

Ausstellung

——————

Eröffnung 21 h | Eintritt: frei | Import Export+1.Stock

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————

„Wenn ich nicht tanzen darf, möchte ich an eurer Evolution nicht beteiligt sein".

(Frei nach Emma Goldman)

Im Falle von westendworks nächster Ausstellung dreht sich daher nicht zufällig alles um Emotion, Musik und um die Frage,

wie man sie fotografiert. Westendwork kontrapunktiert das Eigentum am eigenen Bild mit alltäglichen Schweinereien.

Alle Photographien werden durch den aktuellen Zeitgeist, zensiert dargestellt.

Ganz so, als gäbe es da einen tieferen Zusammenhang zwischen

Wegballern und Wegschauen, zwischen dem Haben und Hassen."

www.westendwork.com

Vom 14. bis 23.07.2016

 


Fr. 15.07.2016FLYER ImpexBoX front

IMPEX BoX

——————

die IMPEX BoX hat jeden Freitag von 12:00 h - 18 h geöffnet

bei schönem Wetter im Import Export

Garten

—————---

Die IMPEX BoX ist ein mobiler, zwei auf ein Meter großer Laden, eine Galerie, eine soziale Skulptur und eine Bühne in einem. Die IMPEX BoX befindet sich meistens im Kreativquartier beim Import Export.

In der IMPEX BoX kann jede/r:
- ihre/seine Kunst, Projekte, Kreationen, Ideen zeigen
- diese verkaufen oder tauschen
- ihre/seine Arbeiten in Form von Konzerten, Lesungen, Workshops, Verköstigungen anpreisen
- sich austauschen und vernetzen

Bei Interesse an der IMPEX BoX mitzuwirken, einfach eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. senden.


Das Projekt IMPEX BoX wird von dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München gefördert.

-------
The Import Export opens the IMPEX BoX. 

The IMPEX BoX is a mobile shop, a gallery, a space for exchange and a stage at the same time.

The Impex BoX aims at creating a space for all those who want to:
- exhibit their artworks, projects, self-made products and ideas
- sell or exchange it
- present their work in the form of performances, readings, concerts, workshops 
- exchange ideas

The Impex BoX aims at creating a common space for everybody to participate.

If you are interested in participating in IMPEX BoX please send an email to Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . 

OPENING: June 16, 2016 | 6:30 pm. 
Import Export

OPENING HOURS: Every Friday 12 am – 6 pm + special events

Import Export Dachauer Str. 114 München


Weitere Infos:
Facebook

 


 

11063417 1188296857868276_4881343028550432544_n

Fr. 15.07.2016

 

PIMP UP MY MUNICH

Licht-Performance

——————

Beginn: 22 h | Eintritt: frei| Import Export Hof

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————

Das Bemalen von Wänden ist in München nur an speziellen Orten möglich. Mit Licht als Gestaltungsmittel gibt es allerdings mehr Möglichkeiten: Mit Beamern können Wände und ganze Gebäude temporär eingefärbt werden.

Die bestehende Baustruktur mit ihren geometrischen Formen kann beim Gestaltungsprozess aufgegriffen werden und mit eigenen Ideen kombiniert werden. Es ensteht eine Interaktion zwischen den Zeichnungen und demStadtbild. Die Licht-Performance "Pimp Up My Munich" zeigt wie dies mit Hilfe von Beamer, Tablet-PC und Animations-Programm möglich ist: Comic-Figuren erwachen zum Leben und bevölkern die Wände des Kreativ-Quartiers.

https://vimeo.com/162374132

 


11349980 10155753165540637_1451401769_n_-_Kopie

Fr. 15.07.2016


Flying Feelgood Piano

mit Angelo Stracciatelli

——————

Von 13 - 18 h | Eintritt: frei | Kreativquartier

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————

Angelo Stracciatelli und das Flying Piano beschallen das Kreativquartier mit einem Wandklavier auf Rädern. Eine musikalische Reise durch Zeit und Raum mit Musik von heute und gestern. Zwischen 13 und 14.30 Uhr kann bei der Stimmung des Klaviers assistiert, fragen gestellt und Erfahrungen ausgetauscht werden. Vom 15.07. bis 23.07.

 


cocoon neu

Fr. 15.07.2016

Konzert

Cocoon

——————

Beginn 20h | Eintritt: frei | Import Export Open Air Bühne

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————

Cocoon - Ein Quartett aus Italien, Jazz, Rock, Pop, Elektronik und Improvisation, oder die Metamorphose der Raupe zum Schmetterling in Musik

Francesca Gaza - Stimme & ElektronikLuca Sguera - Piano Alessandro Mazzieri - Bass & Elektronik Saverio Cacopardi - Schlagzeug & Percussion

https://soundcloud.com/cocoon-6

https://www.facebook.com/cocoon4et/?fref=ts


 


31960007

Fr. 15.07.2016


Konzert

Silver Wedding

——————

Beginn 22h | Eintritt: 12 € | Import Export

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————

Eine musikalische Landstreichertruppe zieht durch die Lande. Jedes Lied ist eine Geschichte, jeder Auftritt ein Theaterstück an sich. Die Kabarett-Band SILVER WEDDING ist nicht nur eine Musikgruppe – sie ist der reine Musikzirkus! Geige, Konzertina, Kontrabass, Banjo, Posaune, Waschbrett, Tuba und Trompete begleiten den Gesang und das Schauspiel der Solistin Benka. Hinzu kommen die merkwürdigsten Inhalte der zahllosen mitgeführten Requisitenkoffer. Vor unseren Augen bereiten die Musiker einen überwältigenden, schillernden Cocktail aus einer guten Portion französischem Chanson und Bouffonerie, einigen Tropfen russischer Volksmusik, lateinamerikanischem Straßenzirkus, Puppentheater, Clownerie und Kabarett-Dixieland der 20-er Jahre. Sehnsüchtige und lustige Texte auf Russisch werden von französischen oder auch deutschen Klassikern abgelöst. Ein Kritiker bezeichnete die Sängerin Benka als „neue Edith Piaf gemixt mit Nina Hagen“. In Osteuropa hat SILVER WEDDING mittlerweile Kultstatus – kein Wunder.

https://www.youtube.com/watch?v=Ev1GNV1BqPI


 

 


Sa. 16.07.2016

BA Kinderfest Sommer 2016

——————

Von 14 - 18 h | Eintritt frei | Import Export Hof  

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————

 Auch heuer richtet der Bezirksausschuss Neuhausen-Nymphenburg wieder ein Kinderfest aus, diesmal am Samstag, 16. Juli, von 14 bis 18 Uhr im Kreativquartier, im Import Export Garten.

Im Rahmen des Urban Festes wird es für alle Kinder ein buntes und aufregendes Spielprogramm geben. Basteln, Malen, Werkeln, Artistik,  Jonglieren, Seiltanz  und vieles mehr, bereitet den Kindern ein spannendes Programm. Den Eltern gibt es so die Gelegenheit, entspannt die anderen Programmpunkte des Feste anzuschauen oder gemütlich ihren Kindern zuzuschauen und zu chillen In Kooperation mit KünstlerInnen aus dem Quartier und mit Trägern der freien Jugendhilfe.


 


16.u.17.7. Foto LehmofenSa.16.07.2016

Konstruktionsworkshop

„Begegnung durch und mit dem Lehm“

Die Grundlagen des Lehmbaus beim Bau eines Kuppelofens erlernen

——————

Von 10 bis 17 h |  Import Export Hof | Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————

Du wolltest schon lange mal wieder handwerklich aktiv werden oder etwas Neues ausprobieren? Du

interessiert dich für nachhaltiges Bauen oder dir fehlt noch ein Projekt für den bevorstehenden

Sommer?

Es gibt viele Gründe, um im Rahmen unseres Workshops die Grundlagen des Arbeitens mit Lehm zu erlernen. In kleinen Gruppen wirst du - nach einer kurzen Einführung zur Theorie um den vielseitigen Naturwerkstoff - ziemlich schnell Begreifen, wie und worum es geht. Unter Anleitung wirst du am ersten Tag einen kleinen Kuppelofen auf einer mobilen Unterkonstruktion bauen, wobei der aus dem

arabischen in den spanischsprachigen Kulturraum gebrachte „horno moruno“ als Vorbild dient.

Nachdem der Ofen über Nacht etwas trocknen konnte, werden am zweiten noch Restarbeiten

durchgeführt. Dabei kann die Kuppel je nach Lust und Laune verziert und dekoriert werden, bevor sie dann schließlich vorsichtig eingeheizt wird, um abschließend noch eine kulinarische Kleinigkeit aus dem selbstgemachten Werk zu verköstigen. Weiterer Termin So. 17.07. von 10 - 16h.

http://www.casa-chile.de/

http://www.asa-programm.de/startseite/ )


 


rioSa.16.07.2016
Einführung in die Risographie

Druckworkshop mit Herr und Frau Rio
——————

10:00 – 12:00 | 13:00 – 15:00 | 16:00 – 18:00 | Eintritt: 10 € | Import Export Hof

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————

 Die Risographie ist ein dem Siebdruck ähnliches Druckverfahren, das durch tolle Farben und eine unverwechselbare Optik besticht. Zusammen mit unseren Teilnehmern wollen wir in diesem Workshop schöne Postkarten zum mitnehmen gestalten und drucken. Keine Vorkenntnisse nötig!

Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder vor Ort am Stand


03 musikomat

Sa.16.07.2016


Musikomat

Music/Performance

——————

Von 13 bis 21 h | Eintritt: frei | Import Export und Hof

weitere Termine am 17./22. und 23.07.

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————

Der Musikomat ist eine Maschine, die selbsttätig Lieder auf verschiedenen Instrumenten spielt.

Schlagzeug und Metallophon, Staubsauger und Tüten, Blechdosen und andere Gebrauchsgegenstände kommen zum Einsatz.

Der Musikomat spielt gerne mit verschiedenen Menschen zusammen: Elvis P, Katja T oder Illiyana B und Sayuri T seien genannt.

Rock, Swing und Soul, aber auch ein bisschen Klassik und Kinderlieder kann passieren.

Der Musikomat stammt aus einer technischen Welt, die hart ist und kühl, aber auch aus einer, die warm ist und verspielt und sogar ein bisschen lieb.

Die Geräusche und Klänge dieser Welt versucht er wiederzugeben.

Gebaut wurde er übrigens im Jahre 2010 von Marcus Tronsberg.

 

 


 PullupOrchestra Main-2560x1564Sa.16.07.2016

Konzert

Pull Up Orchestra

——————

Beginn 22 h | Eintritt: 12 € | Import Export

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————


Brodelnde Venus, abgewetzte Stimmbänder, leergepumpte Schweissdrüsen

 

Das zehnköpfige Pullup Orchestra schafft es, mit seinem «BRAP»eine explosive

Mischung aus Brassband Sounds und HipHop

Zuhörer von jung bis alt zu begeistern.

Trompeten, Posaun

e, Saxophon, Snare und Pauke liefern sich mit dem Rapper Samwhaa!

ein Battle an Rhythmen und Sounds. Daraus entsteht ein Feuerwerk an rasenden Klängen

und vor allem Feelgood! Die Stimme von Valérie Maerten aka Mellow Dee verleiht mit ihrem

souligen Gesang

der Musik von Pullup Orchestra Leichtigkeit und das gewisse Extra. Die

Freude und positive Energie schwappt sofort aufs Publikum über und lässt alle Anwesenden

ein bisschen zu Freunden werden.



FGS Backtoback_c_ohne_Logo

Sa. 16.07.2016


Feelgood Selection

Dr. Getdown & Prof. Funkstein

——————

Beginn 24 h | Eintritt: 6 € | Import Export

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————

Das Dj-Team FEELGOOD SELECTION bestehend aus Dr. Getdown und Prof. Funkstein macht den Namen zum Programm. Kistenweise schwarzes Gold wird  angekarrt und mit den Plattenspielern bearbeitet. Für breites Grinsen, nickende  Köpfe und schwingende Hüften sorgt der superflye Mix aus RAP Classics, heavy FUNK, deep SOUL and …  whatever they play it’s gonna be funky!

 

 


13490607 1188297387868223_1071823016017128421_oSo.17.07.2016

Bee Fair Beekeeping

——————

Beginn 18 h | Eintritt: frei | Import Export Garten

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————

 Um 18 Uhr ermöglicht Hobbyimker Walter den Blick in die Bienenkugel.

Die Honigbienen in der „Kugel“ leben in einer neu entwickelten Behausung, die ihrer ursprünglichen und natürlichen Lebensweise in der Baumhöhle angepasst ist. Die Biene, die bekanntermaßen vielen Belastungen in ihrer heutigen Umwelt ausgesetzt ist, wird dadurch gestärkt und in ihrem Überleben unterstützt. Wird bei Regen auf Samstag, 23. Juli, verschoben. Treffpunkt: Import Export.

www.BeeFairBeekeeping.de


 


Mueller Osthold

So. 17.07.2016

Konzert

Müller und Osthold

——————

Beginn 14:30 h | Eintritt: frei | Import Export Open Air Bühne

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————

 Das Programm des Müller/Osthold Duos umschließt Eigenkompositionen, die Auslegung zeitgenössischer Klassiker von Pixies, Soundgarden, Beatles und Radiohead, Klassik-Jazz-Crossover beeinflußt von Frederic Chopin und J.S.Bach sowie die Interpretation einiger Klassiker des modernen Jazz. Zusammengehalten werden diese denkbar unterschiedlichen Musiken durch einen Kontrabass und ein Klavier, Percussion und Loops. All dies wird handgemacht angefertigt von zwei leidenschaftlichen und geschulten Jazzmusikern :

Sebastian Osthold : Piano

Steffen Müller : Kontrabass, Percussion, Loops

 


skillzbazaar-logo

 

So. 17.07.2016


Workshop  

Skillz-Bazaar

——————

Von 13 bis 20 h | Eintritt: frei | Import Export Hof

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————


 

Reifen flicken, Socken stopfen, Wordpress-Webseite aufsetzen, Schultermassagen geben und Karl Marx verstehen - jeder von uns hat Fähigkeiten, Wissen und Erfahrung, die für andere interessant und nützlich sind.

Neu- und Alt-Münchner kommt zum Skillz-Bazaar und teilt Talente!

Mehr Infos unter www.skillzbazaar.de


 


13433097 1188297144534914 1962931558881348976 o

Di. 19.07.2016

Begegnung durch und mit dem Lehm –

ein partizipatives Gesamtkunstwerk aus frei gestaltbaren Elementen

——————

Vom 19.07. -  23.07.16 I 11 - 17 h I Eintritt I Spendenbasis I Import Export Garten

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————


Die Idee ist ganz simpel: Viele Teile bilden ein Ganzes. In unserer offenen

Werkstatt möchten wir, dass du aktiv wirst! Egal ob jung oder alt - du

bekommst neben vielen Materialien auch buchstäblich einen Rahmen gestellt,

den du frei gestalten kannst. Die so während der gesamten Woche

entstehenden Einzelkunstwerke werden anschließend in einer großen

Installation aneinandergefügt wenden. Dabei möchten wir nicht nur dein

handwerkliches Selbstbewusstsein anregen, sondern dir zeigen, was alles

Faszinierendes entstehen kann, wenn du deiner Kreativität freien Lauf

lässt.

Die Idee zu diesem Projekt ist aus einem entwicklungspolitischen Austausch

auf Augenhöhe und einer persönlichen Begegnung zwischen Deutschland und

Chile hervorgegangen. Den Kern soll das Arbeiten mit ökologischen oder

recycelten Materialien bilden, wobei die nachhaltigen Werkstoffe Holz und

Lehm die dabei die Basis stellen. Darüber hinaus möchten wir dich mit

Farben, Stoffen, Stöcken, Schnüren, Dosen, Flaschen - und was es sonst

noch alles gibt - zum Ausprobieren und Experimentieren anregen.  Neue Ideen

sind dabei herzlich willkommen und Zusammenarbeit ausdrücklich erwünscht!

Und falls dir dazu bis jetzt noch nichts eingefallen sein sollte: Wir

werden dich mit einer Reihe von interessanten Techniken schon zu

inspirieren wissen - zwischen dekorativen Schnitzereien, frei gestalteten

Lehmplastiken und bunten Traumfängern wirst auch du dein Ding finden.



12492002 1246976201983641_1101191468996602051_o

Mi. 20.07.2016

Konzert

CHELSEA und die GUITAR GANGSTERS

——————

Beginn: 20:30 h I Eintritt: 18 €

——————

CHELSEA

Im August 1976 suchte Gene October mit einer Anzeige im Melody Maker nach Musikern für eine Band. Es meldeten sich William Broad, der später unter dem Künstlernamen Billy Idol berühmt wurde, Tony James und John Towe, die von der Band London SS kamen. Sie gründeten Chelsea.

Nach drei Monaten verließen Idol, James und Towe die Band wieder und gründeten Generation X. An ihre Stelle traten der Drummer Carey Fortune, der Bassist Bob Jessie sowie der Gitarrist Martin Stacy. Stacy und Jessie wurden aber bald wieder durch den Bassisten Henry Daze und James Stevenson an der Gitarre ersetzt. Stevenson spielte später auch bei Generation X, gehört aber bis heute zum Line Up von Chelsea.

Chelsea tourte unteranderem mit The Clash, The Damned, The Police und Sham 69.

Chelsea veröffentlichten bisher 17 Singles und 10 Studioalben. Ihre neueste Platte ‚Saturday Night Sunday Morning‘ von 2015 wurde von der Presse als ihr bestes gekürt.

2016 feiert die Band nun ihr 40jähriges Jubiläum mit einer Tour und der Veröffentlichung einer Anthology Box Vol 1-3 (9 Alben der Band), die außerdem Demos, unveröffentlichte Tracks, eine historische Biografie quer durch alle Alben der Band, Bilder und Texte aller Songs beinhalten wird. Seit 2005 waren sie nicht mehr Deutschland. Wir dürfen gespannt sein!



GUITAR GANGSTERS

Guitar Gangsters sind inspiriert von Bands der ersten UK Punk Welle, wie The Clash, The Boys, Generation X, und The Jam

In ihrer 28-jährigen Bandgeschichte haben Guitar Gangsters 9 Studioalben, zwei Live-Alben und drei Singles veröffentlicht. Sie haben in 18 Ländern live gespielt, u.a. in den USA, Brasilien und auf Malta! Sie waren zusammen mit Stiff Little Fingers auf England Tour und in Europa mit The Lurkers, 999 und zuletzt mit TV Smith.unterwegs. Guitar Gangsters waren auf fast allen Punk-Festivals in Europa vertreten und spielen weiterhin mit der Eindringlichkeit und Attitüde, die sie 1987 dazu getrieben haben, ihre Gitarren umzuhängen. Sie spielen immer noch so als müssten sie damit ihren eigenen Arsch retten, zumindest aber die Zukunft des Rock’n’Roll so wie wir sie kennen!


 


 

singer songwriter_open_stage

Do. 21.07.2016

Singer Songwriter Open Air

——————

Beginn: 19:30 h I Eintritt: Spende I Import Export Open Air Bühne

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————


Die monatlich stattfindende Singer-Songwriter-Session hat sich im Import Export zu einem beliebten und einem wichtigen Künstler-Treff in München entwickelt. Nun wird sie bei Urban vor der Import Export allen Interssierten vorgestellt. Ca 15  MusikerInnen werden an dem Abend  drei ihrer selbst geschriebenen Werke vor einem größeren Publikum präsentieren.

MusikerInnen bitte vorher bei Anna Lu: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. anmelden.

 


13483359 1188371444527484_8211299136654016634_o

Do. 21.07.2016

Dialogforum„Begegnung durch und mit dem Lehm“ ein entwicklungspolitischer Erfahrungsaustausch mit Chile

——————

Einlass 20:30 h | Beginn 21 h | Eintritt: 10

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————

 Permakultur und nachhaltige Bauweisen. Interkultureller Austausch durch Zusammenarbeit. Eine lateinamerikanische Sicht auf Europa. Sollten diese Themen dich ansprechen, könnte unsere

Veranstaltung eventuell genau das Richtige für dich sein. Im Rahmen eines abendlichen Dialogforums möchten wir dich zum einem offenen Erfahrungsaustausch einladen.

Zum achten Mal in Folge empfing das chilenische "Comité de Vivienda Altos de San Roque" in seinem gemeinschaftlichen Wohn- und Lehmbauprojekt, dem „Bello Barrio –schönes Viertel“ junge, engagierte Menschen, die im Rahmen des ASA-Programms für einen entwicklungspolitischen Erfahrungsaustausch nach Südamerika losgesandt wurden. Im vergangenen Winter konnten so die

beiden Bayern Andreas und Simon einen tiefen Einblick in ein alternatives Lebenskonzept und das nachhaltige Gewerk der Lehmbauweise gewinnen – mit allem was dahintersteht.

Eine der treibenden Kräfte dieser Begegnungen ist der Chilene „Bruja – der Hexe“, der sich neben dem Lehmbau seit vielen Jahren für interkulturellen Austausch. Sein vielfältiges Können, seine besonderen Erfahrungen und seine kritisch reflektierten Einsichten konnte er daher nicht nur vor Ort, sondern bereits in einer Reihe von Workshops und Veranstaltungen in Deutschland und Europa an Interessierte weitergeben. Dabei steht für ihn die Kooperation auf Augenhöhe einsetzt im Vordergrund, bei der er nicht nur sein handwerkliches Fachwissen vermittelt, sondern ganz nebenbei mit vielerlei Impulsen zum Selberdenken anregt: ob zu Autarkie und Aktivierung, zu Idealismus und Institutionalisierung, zu Kapitalismus und Klassengesellschaft, oder zu Materialismus und

Machtstrukturen – zu fast allem weiß er etwas zu berichten.
Teilnahme: vorbeikommen und mitmachenPermakultur und nachhaltige Bauweisen. Interkultureller Austausch durch Zusammenarbeit. Eine lateinamerikanische Sicht auf Europa. Sollten diese Themen dich ansprechen, könnte unsere

Veranstaltung eventuell genau das Richtige für dich sein. Im Rahmen eines abendlichen Dialogforums möchten wir dich zum einem offenen Erfahrungsaustausch einladen.

Zum achten Mal in Folge empfing das chilenische "Comité de Vivienda Altos de San Roque" in seinem gemeinschaftlichen Wohn- und Lehmbauprojekt, dem „Bello Barrio –schönes Viertel“ junge, engagierte Menschen, die im Rahmen des ASA-Programms für einen entwicklungspolitischen Erfahrungsaustausch nach Südamerika losgesandt wurden. Im vergangenen Winter konnten so die

beiden Bayern Andreas und Simon einen tiefen Einblick in ein alternatives Lebenskonzept und das nachhaltige Gewerk der Lehmbauweise gewinnen – mit allem was dahintersteht.

Eine der treibenden Kräfte dieser Begegnungen ist der Chilene „Bruja – der Hexe“, der sich neben dem Lehmbau seit vielen Jahren für interkulturellen Austausch. Sein vielfältiges Können, seine besonderen Erfahrungen und seine kritisch reflektierten Einsichten konnte er daher nicht nur vor Ort, sondern bereits in einer Reihe von Workshops und Veranstaltungen in Deutschland und Europa an Interessierte weitergeben. Dabei steht für ihn die Kooperation auf Augenhöhe einsetzt im Vordergrund, bei der er nicht nur sein handwerkliches Fachwissen vermittelt, sondern ganz nebenbei mit vielerlei Impulsen zum Selberdenken anregt: ob zu Autarkie und Aktivierung, zu Idealismus und Institutionalisierung, zu Kapitalismus und Klassengesellschaft, oder zu Materialismus und

Machtstrukturen – zu fast allem weiß er etwas zu berichten.
Teilnahme: vorbeikommen und mitmachen

 

 


 13483392 1188371597860802 1578341133724337899 oDo. 21.07.2016

Workshop

Neue Wege in der Bienenhaltung

——————

Von 18 bis 19:30 h | Eintritt: frei | Import Export Garten

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————

Bienen sind vielen belastenden Umweltfaktoren ausgesetzt. Andreas Heidinger, Erfinder der Bienenkugel, hat durch das Studium der natürlichen Lebensbedingungen der Honigbiene in ihrer ursprünglichen Behausung, der Baumhöhle, eine neue Form der Bienenhaltung entwickelt. Die Bienenkugel ermöglicht es dem Imker auf einfache Art und Weise wichtige und natürliche Faktoren für das Wohlbefinden der Honigbiene zu bieten, was in der bisherigen Imkerei so nicht möglich war. Beim Blick in die offene Bienenkugel erklärt Andreas Heidinger die Grundlagen einer bienenfreundlichen Haltung. Mittlerweile stößt die Bienenkugel bei Imkern, Schulen  und Wissenschaftlern auf weltweites Interesse. Beim Imkern mit der Bienenkugel erschließen sich ganz neue Betrachtungsmöglichkeiten der Bienen durch den Menschen

www.bienenkugel.de

 

 


 

Fr. 22.07.2016FLYER ImpexBoX front

IMPEX BoX

——————

die IMPEX BoX hat jeden Freitag von 12:00 h - 18 h geöffnet

bei schönem Wetter im Import Export

Garten

—————---

 

Die IMPEX BoX ist ein mobiler, zwei auf ein Meter großer Laden, eine Galerie, eine soziale Skulptur und eine Bühne in einem. Die IMPEX BoX befindet sich meistens im Kreativquartier beim Import Export.

In der IMPEX BoX kann jede/r:
- ihre/seine Kunst, Projekte, Kreationen, Ideen zeigen
- diese verkaufen oder tauschen
- ihre/seine Arbeiten in Form von Konzerten, Lesungen, Workshops, Verköstigungen anpreisen
- sich austauschen und vernetzen

Bei Interesse an der IMPEX BoX mitzuwirken, einfach eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. senden.


Das Projekt IMPEX BoX wird von dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München gefördert.


-------
The Import Export opens the IMPEX BoX. 

The IMPEX BoX is a mobile shop, a gallery, a space for exchange and a stage at the same time.

The Impex BoX aims at creating a space for all those who want to:
- exhibit their artworks, projects, self-made products and ideas
- sell or exchange it
- present their work in the form of performances, readings, concerts, workshops 
- exchange ideas

The Impex BoX aims at creating a common space for everybody to participate.

If you are interested in participating in IMPEX BoX please send an email to Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . 

OPENING: June 16, 2016 | 6:30 pm. 
Import Export

OPENING HOURS: Every Friday 12 am – 6 pm + special events

Import Export Dachauer Str. 114 München


Weitere Infos:
Facebook


 

13220525 1202759263081952 2357933100413044244 o

Fr. 22.07.2016

Konzert

Angela Aux
——————

Beginn: 20:30 h | Eintritt: frei | Import Export Open Air Bühne (Bei schlechtem Wetter Import Export Indoor)

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————


ANGELA AUX IMPLOSION wurden von Velvet Underground, Nick Drake und Neil Young in die Vergangenheit entführt, wieder freigelassen um Folk-Sounds, Kraut, Experimental zu vereinen.

 

 


 

13248519 1171698176194811_5099778031663687449_o

Fr. 22.07.2016


Party

Geh Tanzen

Conscious (MunichOpenMinded/SwingThing)

Cat Killif (MunichOpenMinded)

Nemo (7Ohm / Toberaum)

——————

Beginn: 22:00 h | Eintritt: 8 €

——————


Die ersehnte Abwechlsung zur musikalisch vorherrschenden Monotonie in der Münchner Clubkultur.

 

https://www.facebook.com/gehtanzen/?fref=ts



13442444 1188378574526771_9190046914100069910_o

Sa.23.07.2016

Sodia

Westafrikanische Musik

——————

Beginn: 15 h | Eintritt: frei | Import Export Open Air Bühne

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————


 Sodia (Ensemble/Westafrikanische Musik)

Famadi Sako stammt aus Guinea (Westafrika) und lebt seit 1992 in München.

Er stammt aus einer Musikerfamilie und wurde schon früh von seinem Vater und anderen großen

Meistertrommlern unterrichtet. Mit 17 Jahren wurde er Mitglied im "Grand Ballet" und später

Solist beim "Ballet Nationale de Cote d'lvoire". Bei seiner Ankunft in München gründete er

sogleich eine Schule für traditionelles Trommeln, afrikanischen Tanz und die Gruppe "Sodia",

deren Fortsetzung diese Besetzung darstellt.

Zuletzt spielte er in folgenden Formationen mit: Jobarthe­Kunda, Peter Sadlo, Tasuma­ Stuttgart.

Derzeit lehrt Famadi traditionelle Malinke­Rhythmen aus Westafrika. Er gibt Trommelunterricht

für Djembe und dazugehörige Basstrommeln privat, an der VHS.

http://www.famadi-sako.de/

Mori Dioubaté verkörpert in traditioneller Weise die musikalische Welt Westafrikas. Geboren

wurde er als Griot (Griots hatten in der Tradition Westafrikas das Monopol auf

Melodieinstrumente, wie z.B. Balafon oder Kora, mit deren Hilfe sie Kultur und Geschichte

weitergaben. Sie sind darüber hinaus Zeremonienmeister, Vermittler in Konflikten, Ratgeber und

Zeitzeugen). Als Meisterbalafonist begann Mori Dioubaté seine Laufbahn als Solist im

Staatsballet der Elfenbeinküste (Ballet national de guinée, spielte im ensemble coteba d`abdjan,

(Orchestre de la RTI), war Mitglied der Gruppe von Mori Kante und arbeitete mit Miriam Makeba

und Mamady Keita. Darüber hinaus ist er ein begnadeter Vokalist und beherrscht neben Kora

(afrikanische Harfe) und Gitarre eine Vielfalt von Rhythmusinstrumenten. Heute lebt er in

München, war Mitbegründer der Gruppe „Jobarteh­Kunda“ (CDs „Ali Heya &“Abaraka“),

arbeitete mit Hannes Beckmann und Klaus Kreuzeder, war als Gastdozent für afrikanische

Stimmführung an der Akademie für gesprochenes Wort (Staatliche Musikhochschule Stuttgart)

tätig, leitet zusammen mit dem klassischen Pianisten Stefan Charisius, das Projekt „tasuma“

(www.tasuma.net), und vertritt die Kunst der klassischen afrikanischen Musik in Deutschland (vgl.afrikanischer Ältestenrat e.V., Münchner Stadtmuseum).

Begleitet werden die beiden Meister von Tuncay Acar (Congas) und Claudia Wandinger

(Basstrommel).

 

 


Kuniri 15

Sa.23.07.2016


Kuniri Modeschau

——————

Beginn: 18 h | Eintritt: frei | Import Export Hof

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————

Mit Kuniri wollen wir Flüchtlingen in München einen Raum für eine kreative Umsetzung eigener Ideen mit Hilfe von Experten ermöglichen. Dazu eröffneten wir Anfang des Jahres 2015 eine Nähwerkstatt, in der gemeinsam mit Flüchtlingen ein Modelabel und eine eigene Kollektion entwickelt wird. Wir möchten jungen Menschen eine sinnvolle Beschäftigung mit Eigenverantwortung bieten. Zudem entsteht innerhalb der Workshops automatisch eine integrative Situation. Es wird Deutsch gesprochen und Netzwerke werden geknüpft.

www.kuniri.net

 

 


13483035 1188297464534882_3570772459273346161_o

Sa.23.07.2016

Heiner Lange

Ein Bruchteil Rationalversammlung

——————

Beginn: 19 h | Eintritt: frei | Import Export Open Air Bühne

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————

 

Heiner Lange ist Minister der Rationalversammlung, die seit bald zwei Jahren im Import Export jeden Monat ihre frischen Texte und Songs präsentiert. Der monatliche Druck hat seine Spuren an Heiner Lange hinterlassen. Gezeichnet von kreativem Stress und geprägt vom fordernden Broterwerb als Atmosphärenphysiker entgleist sein Geist zumeist halb, zumindest aber gelegentlich auch ganz. Heiner Lange erzählt mit Papier und singt mit Tasten Geschichten aus einer Welt, die vielen Menschen verschlossen bleibt. Einer Welt, beherrscht von der Dreifaltigkeit aus Ordnung, Angst und Zwang. Manche finden sowas lustig. Andere tragisch. Die Restlichen: Ganz gut erträglich.

facebook.com/rationalversammlung


 


13243939 500798310114362_482844643483163118_o

Sa.23.07.2016

Konzert

Lisaholic

——————

Beginn: 20:30 h | Eintritt: frei | Import Export Open Air Bühne

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————


 

Was tun, wenn sich eine Gitarristin und Sängerin ihrer Affinität für Ghettolyrik, Fekaltalk und Vulgärromantik nicht erwehren kann? Was macht eine Songwriterin, wenn bei jedem Versuch endlich eine Ballade zu komponieren schon wieder nur “geh scheißen, du Penner!” auf dem Papier steht? Richtig! Sie lernt Beatboxen, bastelt sich ihre eigenen Liveloops und ernennt sich selbst zur Königin von Bayern - was sonst? Des Weiteren liegt die Kreation eines neuen Musikgenres bei einem derart fetten Groove und dem Gespür für unwiderstehliche Hooks quasi auf der Hand: Der östrogenlastige Sprechgesang ist der Kathegorie Hip Pop zuzuordnen und folgt ganz dem Credo “stakkato kann alles” # DnB ist nicht tot!
http://www.lisaholic.com/






IMG-20150607-WA0006

Sa.23.07.2016


Konzert

Rosenquarzexpress

——————

Beginn: 22:30 h | Eintritt: 8 € | Import Export

 

Urban - Programm

www.urban-kreativquartier.de

——————

Iliana Beshkova (Gitarre, Vocals, Loopers) ist die Gründerin der Band Rosenquarzexpress und Autor der Musik und der Texte. Rosenquarzexpress funktioniert als One-Woman-Show oder als Zwei-Mann-Band in München, zusammen mit Marcus Tronsberg (Musikomat, Der gelbe Raum, Katamar usw.). Der Musikstil streift sowohl den psychedelischen Pop-Rock und Blues als auch den New- und Darkwave, den Ambient und die Balkanfolklore. Das alles jedoch ohne dabei seine Originalität zu verlieren und in Genre-Klischees zu verfallen. Die Texte der Band sind auch eine Art interkulturelle Brücke, auch auf der Sprachebene (Bulgarisch, Englisch, Deutsch).

https://soundcloud.com/rosenquarzexpress

https://soundcloud.com/iliana-rosenquarzexpress


https://www.facebook.com/Rosenquarzexpress-456395824494462/?fref=ts


 


 

Fr. 29.07.2016FLYER ImpexBoX front

IMPEX BoX

——————

die IMPEX BoX hat jeden Freitag von 12:00 h - 18 h geöffnet

bei schönem Wetter im Import Export

Garten

—————---

Die IMPEX BoX ist ein mobiler, zwei auf ein Meter großer Laden, eine Galerie, eine soziale Skulptur und eine Bühne in einem. Die IMPEX BoX befindet sich meistens im Kreativquartier beim Import Export.

In der IMPEX BoX kann jede/r:
- ihre/seine Kunst, Projekte, Kreationen, Ideen zeigen
- diese verkaufen oder tauschen
- ihre/seine Arbeiten in Form von Konzerten, Lesungen, Workshops, Verköstigungen anpreisen
- sich austauschen und vernetzen

Bei Interesse an der IMPEX BoX mitzuwirken, einfach eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. senden.


Das Projekt IMPEX BoX wird von dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München gefördert.


-------
The Import Export opens the IMPEX BoX. 

The IMPEX BoX is a mobile shop, a gallery, a space for exchange and a stage at the same time.

The Impex BoX aims at creating a space for all those who want to:
- exhibit their artworks, projects, self-made products and ideas
- sell or exchange it
- present their work in the form of performances, readings, concerts, workshops 
- exchange ideas

The Impex BoX aims at creating a common space for everybody to participate.

If you are interested in participating in IMPEX BoX please send an email to Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . 

OPENING: June 16, 2016 | 6:30 pm. 
Import Export

OPENING HOURS: Every Friday 12 am – 6 pm + special events

Import Export Dachauer Str. 114 München


Weitere Infos:
Facebook


13442335 1188297671201528_5908597883242266094_n

 

Fr. 29.07.2016


Lesung

Superpreis für Literatur

——————

Einlass 20:00 h | Beginn 20:30 h | Eintritt: 3 €  

——————

 

Super Texte, super Preise, super Jury! Die METAMORPHOSEN (Berlin) und DAS PRINZIP DER SPARSAMSTEN ERKLÄRUNG (München) präsentieren den SUPERPREIS FÜR LITERATUR und laden zur offiziellen Preisverleihung. Gewinner des Superpreises und Autorinnen und Autoren aus der Superpeis-Anthologie lesen ihre Super-Texte. Nach der Lesung DJane, Gespräch und Tanz. Mehr zum Superpreis auf der Homepage: http://www.superpreisfuerliteratur.de. Maxim Biller says: Fuck yeah!


http://www.magazin-metamorphosen.de/

http://www.parsimonie.de/


Gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München


 


 

Sa. 30.07.2016


Konzert

R.ESISTENCE IN DUB and THE KOALAS

Afterparty

——————

Einlass 21:30 h | Beginn 22 h | Eintritt: 10 €  

——————

 

Zum ersten Mal kommen die Dub Pioniere von R.ESISTENCE IN DUB (IT) und die Eukalyptusliebhaber von THE KOALAS am 30.07.2016 nach München. Also kommt vorbei und lasst euch diese basslastige Erlebnis nicht entgehen!

R.ESISTENCE IN DUB

R.Esistence in Dub’s project was born in Udine on 2006, aiming at putting together the soundsystem culture and the Friulian language. This target was reached by means of the album “Avampuest Dub” in 2008. It was followed by the separation from Mc Tubet and a cooperation with different artists — both national and foreigners (Paolo Baldini, Rankin Joe, Lutan Fyah...) — plus the issue of “Dubplate Style 2011///2013!


The latest productions of R.Esistence in Dub are the album „R.Echonstruction“, produced with Mad Professor. It is the great result of the last years of work and evolution of the band, containing their collaborations with international artists as Johnny Osbourne, Tippa Irie, Jules-I and more, and the other production:the 12”vinyl call “Well digital/Dangerous addiction” a powerful new work with name like Sr. Wilson Jules I and Paolo Baldini.

Can’t Stop the Vibes! Can’t stop the R.Esistence!

       

THE KOALAS

Angefangen hat alles im Sommer 2011 mit der Idee eine Jazzcombo zu gründen. Wie so oft kann man den Lauf der Dinge aber nicht abschätzen und die ursprüngliche Idee entwickelte sich schließlich zu einem Gemisch aus Blues, Rock und Funk mit einem guten Schuss Reggae im Rhythmus. Der Wunsch etwas Neues zu schaffen manifestierte sich im Laufe der Zeit immer stärker. Mit diesem Gedanken kamen schließlich immer mehr Dub Elemente in den Koala Sound. Das Ergebnis ist ein untypischer Mix aus groovigen Reggae Rhythmen gepaart mit kräftigen Blues Gesängen, welche auf einem psychedelischen Effektteppich daher schwingen. The Koalas haben 2015 ihre erste CD „Holism“ in Zusammenarbeit mit Umberto Echo veröffentlicht und arbeiten derzeit an ihrem ersten Album.

R.ESISTENCE IN DUB

https://www.facebook.com/REsistence-in-Dub-120683356673/?fref=ts

http://r-esistenceindub.it/site/

https://www.youtube.com/watch?v=AB66QI4ZkII

THE KOALAS

https://www.facebook.com/thekoalasband/?fref=ts

https://www.youtube.com/watch?v=lClzhgzH9Sw


 


 



 

1     Benachrichtigungen     Privatsphäre-Verknüpfungen     Kontoeinstellungen  Michael Schild Profil bearbeiten Meine Veranstaltungen  DIESE WOCHE      GNU Fall Tour 2015     Heute um 14:55     ASCENDING VOICES VI - Hymns to Light     Heute um 19:00     Radio Days - Skateboard related Music     Heute um 23:00     VERWEILE DOCH! Peter Haimerl mit Edward Beierle und Jutta Görlich     Morgen um 19:00     TYP ISCHE PARTY || RIC PICCOLO x FUROR EXÓTICA (BUENOS AIRES)     Mittwoch um 22:00     treasureland     Donnerstag um 18:00     Unser täglich Cover gib uns heute Vol. II - DJ-Abend mit DJ Daniel "Ernston" Kappla und Markus "Don Marco" Naegele     Donnerstag um 21:00     12 weitere Veranstaltungen  Titelbild OKT 31 RADIO BUH CHIEMGAU PARTY!! Zusagen Einladen Öffentlich · Gastgeber: Radio BUH und OIMO MUSIC  Michi, Flash und Oliver nehmen teil 52Zusagen      20Teilnahme unsicher      205Eingeladen Freunde einladen Freunde einladen      Einladen     Nami Taguchi     Einladen     Alexandros Shomper     Einladen     Christian Schnurer  Weitere Freunde anzeigen Vorgeschlagene Veranstaltungen Mehr anzeigen Vorgeschlagene Veranstaltungen MUNICH. KONSTANTIN GRCIC: THE GOOD, THE BAD, THE UGLY Donnerstag, 12. November – Die Neue Sammlung 1479 Gäste Teilnehmen · Vielleicht REFLEKTOR M TALK+PARTY | Produktiv/Kontra/Produktiv: Noch ein Off-Space? Eröffnung & Schließung alternativer Ausstellungsräume in München Mittwoch – Lost Weekend München 24 Freunde werden teilnehmen Teilnehmen · Vielleicht HIGHLIGHTS Internationale Kunstmesse München 2015 Mittwoch – Residenz München 18 Freunde werden teilnehmen Teilnehmen · Vielleicht Zündfunk-Super-Slam Freitag, 6. November – Milla - Live Club 20 Freunde werden teilnehmen Teilnehmen · Vielleicht Panama Plus presents ALOA INPUT // + Aftershow Party Samstag, 19. Dezember – Arri Filmstudios Studio 2 16 Freunde werden teilnehmen Teilnehmen · Vielleicht MUNICH. FUTURE TALKS 015 Mittwoch – Die Neue Sammlung 14 Freunde werden teilnehmen Teilnehmen · Vielleicht Deutsch · Datenschutz · Impressum/Nutzungsbedingungen · Cookies · Werbung · Datenschutzinfo · Mehr Facebook © 2015                 Samstag, 31. Oktober     um 20:00     Nächste Woche · 14°C/4°C Teilweise bewölkt              Karte anzeigen     Import Export     Kreativquartier Dachauerstr. 114, 80636 München  Weitere Veranstaltungen von Radio BUH           NOV     06              MUSIKSALON: BO CANDY AND HIS BROKEN HEARTS // GOLD FACES // NIKOLAUS WOLF & JULIAN NANTES     Metropolitain in Traunstein     33 Gäste     NOV     20              MUSIKSALON: TRISKA // NICK AND THE ROUNDABOUTS     CAFÉ & BAR weinmüller in Siegsdorf     Michael Bremmer nimmt teil  Radio BUH CHIEMGAU PARTY!! Import Export // München Einlass: 20.00 h // Beginn: 21.00 h // Eintritt: 8 €  LIVE: HEISCHNEIDA FAINTED FAIRIES + ÜBERRASCHUNGSBAND + RADIO BUH DJ CREW  Radio Buh ist der junge, frische Internet Radio Sender aus dem Chiemgau und feiert seine erste Party in München. Die fünf Damen von den Fainted Fairies spielen ihre wilde und frische Mischung aus eigenen Songs und Coverversionen, in denen sie Swing, Blues und Country Elemente fein säuberlich zu einem tanzbaren und bunten Soundteppich verweben. Die Cheimgauer Newcomer Heischneida begeistern mit ihrem bayrischen Mix aus Rock, Ska, Funk und Gypsy Blues das Publikum. Ausserdem spielt eine Ultraüberraschungsband und davor, mittendrin und danach gibt sich das Radio BUH Dj-Team die Ehre. www.buh.rocks
/