Programm April 2015


Sa. 04.04.15 geöffnet ab 16.00h

11076782 1024238514272333 2904058170847503889 oJeden 1. Samstag Soulstüberl mit Andreas Wedel ab 16.00 h bis zum Soundcheck. Soulstüberl = freedomof the mind. Soulstüberl = Vinyl.  mixcloud.com/mybeat






freestylekantine-1Sa. 04.04.15 Abendprogramm

Beginn: 22.00 h I Eintritt: 6 €
Konzert: Freestyle Kantine Die Freestyle Kantine öffnet am Samstag den 4. April zum 4ten Mal ihre Pforten und es wird wieder heiss gekocht mit Adriano Prestel und Hicham, die die Suppe zum blubbern bringen werden! Durch ihre Chefkoch Soul Skillz werden sie euch durch den Abend führen. Begleitet werden die Freestyler von Nik Le Clap, der den Gourmet-Schmaus mit feinen Beatz unterlegt und das Vinyl saftig serviert. Eingeladen sind alle SängerInnen, FreestylerInnen, BeatboxerInnen, KünstlerInnen, TänzerInnen und alle, die gerne improvisieren und natürlich auch einfach zuschauen bzw. zuhören möchten. Die Vorspeisenküche der Import Export Kantine wird für euer leibliches Wohl sorgen.

 


 

Di. 07.04.15
geöffnet ab 12.00 h
Mittagstisch 12.00 h - 16.00 h
Edamame & marinierte Kartoffel mit Pinienkernen und frischen Kräutern 
Edamamme (jap. 枝豆) ist reich an Eiweiß, Omega-3-Fettsäure und Vitamina A

Buta Kimchi mit Bio-Schweinefleisch, Chinakohl, Sprossen, Shitake, Rettich, Lauch  auf japanischem Reis    Buta Kimchi (豚キムチ) is the Japanese version of this amazing pork and kimchi dish, and can be found in izakayas (Japanese tapas bars) all over Japan.

Rote Bete Salat mit Apfel, Stangensellerie, gerösteten Kürbiskernen und Pfefferbeeren Vinaigrett

 


10930100 902189813145650 511262823407908132 n

Mi. 08.04.15
geöffnet ab 12.00 h
Mittagstisch 12.00 h - 16.00 h

Späzle mit gebratener Zucchini, Edamame und Büffelmozzarella

Phaseolus vulgaris
Gartenbohne, Bio- Hackfleisch, in Miso geröstete Zwiebel und Knoblauch auf japanischem Reis

Chicoree – Karotten Salat mit Fruchtsaft und Apfel Senf Vinaigrett


Do. 09.04.15
durchgehend geöffnet ab 12.00 h
Mittagstisch 12.00 h - 16.00 h

Import Export Bratling
Bio Pute in Frühlingszwiebel auf japanischem Reis 

Neuhauser Kartoffel Lauchcremetopf

Gartengurke – Karottensalat mit Apfel Sesam Vinaigrett


Do. 09.04.15
Abendprogramm:

LeGrosTube-Visuel5Konzert: Le Gros Tube (Paris/FR) Beginn: 21.00 h I Eintritt: 12 €

"Le Gros Tube" erweist uns in diesem Jahr erneut die Ehre. Nach zweijähriger Pause begibt sich die 8-köpfige Funk-Brass-Band wieder nach Deutschland um uns in gewohnter Manier ihr frisch gepresstes Album Live und in voller Länge zu präsentieren - selbstverständlich garniert mit den bekannten Hits aus den vorangegangenen Alben. Die starke Verwurzelung im Funk bleibt trotz des breit gefächerten Repertoires (von HipHop über Jazz und Afrobeat, bis hin zu Crossover) der hochkarätigen Band immer klar hörbar.  Die ursprünglich als Strassenband konzipierte Formation begeistert mittlerweile weit mehr als nur das Laufpublikum verschiedener Städte. Ob Konzertbühne, Festival, Strasse, Inland oder Ausland  - eines bleibt immer gleich: ein rundum begeistertes Publikum und so manch introvertierter Zuhörer wird bei ihren Auftritten selbst zum ekstatischen Tänzer! Mehr Infos gibt es unter www.legrostube.fr

11046440 1023693910993460 944792704467776389 nZirkus Peresdvoika Beginn: ca. 0.00 h I Eintritt: 6 €
Boban Underground und Velvet Markovich kehren zurück auf die Bretter die die Welt bedeuten - Als Zirkus Peresdvoika. Ihre besonderen Merkmale sind Charme, qualitative Verrücktheit und die außergewöhnliche Gabe ein Gengreübergreifendes musikalisches Feuerwerk zu entfachen. Balkan und Gypsy, Beat und Brass meet's Reggae, Afrobeat, Disco und sollten ausreichen jeder Achselhöhle etwas Schweiß zu entlocken, mit anderen Worten - Es wird getanzt!



 


 

Fr. 10.04.15 durchgehend geöffnet ab 12.00h

 

11083654 937723212925643 1815107347775300583 nJeden Freitag 12.00 h - 16.00 h: Piano zum Mittagstisch mit Angelo Stracciatelli (Jazz/Klassik).

Mittagstisch:
Irischer Lammeintopf

Kartoffel, Zwiebel,  mit griechischem Bio- Joghurt & Edamame

Dr. Süßkartoffelgratin
mit frischem Salbei, Knollenknoblauch und Schweizer Käse

Rotkohl - Apfel Salat mit Fühlingszwiebel und Orangen Vinaigrett


Fr. 10.04.15 Abendprogramm

10403480 843920685681034 9093750955701939776 n

Flohmarkt, Konzert, Party: Commit e.V. präsentiert - Perspektiven feiern! Die Netzwerk- und Soliparty 
Beginn: 18.00 h I Eintritt: 6 €

Und wieder einmal heißt es: Perspektiven feiern! Du interessiert Dich für Veränderung, Nachhaltigkeit, Globalisierung, Postwachstum, Upcycling, alternative Bildungsarbeit und nette Menschen oder willst ganz einfach nur zu guter Musik tanzen und eine großartige Party feiern? Dann bist du hier goldrichtig. Commit e.V. hat sich mächtig ins Zeug gelegt und eine große Netzwerk-und Soliparty organisiert.

Ab 18 Uhr öffnen wir die Türen und bieten euch die Möglichkeit, in persönlichen Kontakt mir Vertreter_Innen verschiedenster Vereine und Initiativen zu kommen, neue Ideen und Impulse aufzusaugen, neue Menschen kennenzulernen, Pläne zu schmieden, Gedanken auszutauschen und natürlich jede Menge Spaß zu haben!

Gegen 21 Uhr verwandelt sich das Netzwerktreffen in eine wilde Party mit zwei genialen live Acts und jeder Menge versierter DJs, die uns bis ins Morgengrauen mit feinstem Funk, Latin, Jazz, Hip Hop, Reggae und Gassenhauern mit Style auf der Tanzfläche zum Ausflippen bringen. Alle Einnahmen der Eintrittsgelder fließen komplett in die Finanzierung der Seminarwoche "Perspektiven bilden 2015", in der sich junge Menschen in Orientierungsphasen aktiv mit ihren Zukunktsplänen, Werten und Ideen auseinandersetzen können. Das Projekt wird zu 100% ehrenamtllich von Commit e.V. organisiert. Mehr Infos unter: www.com-mit.org und www.perpektivenbilden.de Initiativen/Vereine: - Rehab republic e.V. - Pastinaken - Foodsharing e.V. - Klumpgold - WELTbewusst (Jugendorganisation Bund Naturschutz) - Bikekitchen e.V. - UnternimmDich - Bildungsfreiräume e.V. - Commit e.V. - Community Orchestra - Nord Süd Forum München e.V.

Beginn: 18.00 h Benefiz-Flohmarkt Ihr habt noch gute Dinge zuhause, die ihr nicht (mehr) braucht und möchtet unser Projekt gerne über einen Partybesuch hinaus unterstützen? Dann bringt diese Sachen mit zur Party, es wird einen Benefiz-Flohmarkt geben, der von uns und euch bestückt wird; um den Verkauf kümmern wir uns. Dabei soll das ganze spendenbasiert sein, d.h. jede*r gibt soviel er möchte. Wir freuen uns und sind gespannt, was eure Kellerabteile und Kleiderschränke hergeben... Nicht verkaufte Sachen können die Spender* innen wieder mitnehmen oder wir geben den Rest an Oxfam.

Beginn: 21.00 h Konzert: "Lucile and the Rakibuam" Kontrabass, Laute, Darbuka, Cajon und Gesang. Türkische und deutsche Gassenhauer werden neu interpretiert und viel Humor und Style wiederbelebt. Seid gespannt!  
Beginn ca. 22.30:  "Express Brass Band" Das Münchner Kollektiv EXPRESS BRASS BAND zelebriert seit über einer Dekade im Geiste des Sun Ra Arkestra oder des Art Ensemble of Chicago einen unverwechselbaren Brass Band Stil, tief verwurzelt  im Jazz, Soul, Afrobeat mit Einflüssen orientalischer Musik vom Maghreb bis Afghanistan. 
Beginn ca. 0.00 h DJs: -SüperFly -Feelgood Selection -Daddy Bo -Phonky P


Sa. 11.04.15 Geöffnet ab 16.00h

Abendprogramm: Einlass: 21.00 h I Beginn: 22.00 h I Eintritt: 12 €  I nach dem Konzert: 7 €

Livekonzert:  OSCA
danach Party mit Walter Wolff (Munich Open Minded)

OSCa byPaulGreenKonzert:  OSCA Anglo-Japanisch-Deutsche Hyperpop-Delikatess  Rote Laternen, Marching drums und giftgrün schimmernder Absinth. Aus einer Rauchwolke erklingt eine Fanfare, ein Leutnant mit Rose erscheint und eine Frau in einem langen, roten Cape, schreitet auf einer Welle wummernder Streicher entlang. COME TO THE OTHER SIDE! Mit majestätischer Tragik und absurder Komik räkelt OSCA sich bis zu den Grenzen, wo Pop aufhört und Pomp beginnt. Während Königin Yuka und ihr Trompeten-Scherge sich 2 Minuten lang anbrüllen und schließlich tot in das Publikum tot fallen, fliegen Konfetti aus der Mütze des Keyboarders. Dass manch einer dabei lasziv ins Schlingern gerät, ist volle Absicht und verleiht auch ungekannten Tanzschritten goldene Eleganz. OSCA MACHT SCHÖN…  ... und den Champagner des Abends wichtiger als das Frühstück am Morgen  OSCA bespaßte - Philharmonie Berlin, Fusion Festival , Hafensommer Würzburg, Marienplatzfest Stuttgart, 30. Bayerische Theatertage, Badeschiff Arena, Jazzfest Brandenburg, Sommer im Park, Admiralspalast Berlin, Schwankhalle Bremen, Nippon Connection Film Festival Frankfurt, Bar1000 Berlin, Abraxastheater Augsburg...
http://oscamusic.com/

munich open mindedBeginn: ca. 23.30 h I Eintritt: 7 €
Party: Walter Wolff (Munich Open Minded)
Das musikalische Mysterium aus der Pappenheimstraße. Resultat einer frühen Morgenstunde auf dem Dimensions Festival. Oder war es die Fusion? Ab und zu im Kong, letztens im Nymphenburger Schlosspark und gerade erst im Electronic Beats Radio. It’s just the two of us!
https://soundcloud.com/walterwolff
https://www.facebook.com/djwalterwolff



 

 

 


 

 

Di. 14.04.15 durchgehend geöffnet ab 12.00h
Mittagstisch 12.00 h - 16.00 h

Auberginen Bulgur mit Chermoula (Chermoula oder Charmoula ist eine Marinade der algerischen, marokkanischen und tunesischen Küche.)  mit Mandelblättchen und griechischem Joghurt

Takana Bio – Hack mit gedünsteden Lauchsteifen, takana pickels, Bio-Hackfleisch und gebratenem Tofu
Takana (Japanese mustard green) is wonderfully bitter and slightly spicy; a perfect leafy vegetable for making tsukemono (pickles)
Takana is good for you as well. It has loads of vitamin A

Karotten - Kohlrabisalat mit Apfel, Pfefferbeeren Vinaigrett

 

Di. 14.04.15 Abendprogramm

17121 836531983084801 7847251223777282627 nLesung: Die Rationalversammlung
Einlass: 19.30 h I Beginn: 20.30 h I Eintritt: 8 €                  

Die Rationalversammlung: Eine Leseshow mit Herz, Hirn und dem Charme einer Wundertüte.  Nach 4 Jahren ist die monatliche Leseshow „Die Rationalversammlung“ vom Rationaltheater ins Import Export gezogen. Sie findet eden 2. Dienstag im Monat statt.  Die Autoren und Musiker Heiner Lange, Bumillo (Schwabinger Poetry Slam, Milla Songslam), Philipp Scharri, Elena Anais und Angela Aux (Aloa Input) präsentieren bei der Rationalversammlung ihre neuesten Poeme, Songs, Kurzgeschichten und Minidramen. Das Publikum wird in Parteien aufgeteilt und auf der Bühne tagen die Minister. Die Stilvielfalt der einzelnen Stammleser ergibt ein einzigartiges Spektrum an Witz und Ernst, laut und leise, sowie oft persönlich und auch abstrakt. Vor und nach jeder Show füllt der Vinyl-Großwesir Soulsepp den Klangraum geschmackvollem Sound.  Die Rationalversammlung gründete sich als monatliche Lesebühne im Februar 2011 und fand bis Januar 2015 monatlich im Rationaltheater statt. Folgenden Stammleser sind die Minister der Rationalversammlung. Heiner Lange ist Poetry Slammer, Liedermacher und theoretischer Meteorologe. Wissenschaft und Kunst erfahren ihre Fusion in seiner Person. Entwickelte sich vom Performance Poeten über Geschichtenerzähler hin zum Klavierkabarettisten.  Bumillo ist Slammer und bayerischer Rapper in Personalunion. Er moderiert den Schwabinger Poetry Slam im Lustspielhaus und den Songslam in der Milla. Vor seinem sprühenden Optimismus ist niemand gefeiht. Philipp Scharri ist Rheinländer und tourt mit seinem Programm „Kreativer Ungehorsam“ über die deutschen Kleinkunstbühnen. Im Fischer-Verlag erschien sein Buch „Der Klügere gibt Nachhilfe“. Scharri siegte 2009 bei den Deutschen Poetry Slam Meisterschaften im Einzel und im Team mit Heiner Lange und Bumillo (Team PauL – Poesie aus Leidenschaft).  Elena Anais ist leidenschaftliche Autorin von Kurzgeschichten. 2012 Erschien ihr Buch „Tau“.  Angela Aux alias Heiner Hendrix ist Musiker und Lyriker. Im Moment tourt er mit seiner Band „Aloa Input“ durch Europa.  Soulsepp ist der DJ der Rationalversammlung mit einer unvergleichlichen Liebe zu Soul, Funk und Hiphop. Seine Plattensammlung umfasst diverse Regalkilometer.
www.facebook.com/rationalversammlung


Mi. 15.04.15
durchgehend geöffnet ab 12.00 h
Mittagstisch12.00 h - 16.00 h

Spring Quinoa
Quinoa, Avocado, Radieschen, Edamame und Radischensprosse
Quinoa (Chenopodium quinoa, Quechua kinwa, Aussprache: ˈkinwɑ), auch Inkareis, Inkakorn,  oder Perureis genannt, gehört zur Familie der Fuchsschwanzgewächse (Amaranthaceae).

Jerusalem Chicken
Bio Brathähnchen und gedünstete Bio-Orangen auf feinem Basmati-Reis

Chicoree – Karotten Salat mit Fruchtsaft und Apfel Senf Vinaigrett


Mi. 15.04.15 Abendprogramm

1976932 831130166946834 4873794556542236293 n Singer Songwriter Open Stage

Einlass: 19.30 h I Beginn: 20:00 h I  Eintritt. 5 €

Die monatlich stattfindende Singer-Songwriter-Session hatte sich am alten Standort des Import Export zu einem beliebten Künstler-Treff entwickelt. Nun wird sie im Kreativquartier in der Import Export Kantine weitergeführt und bietet Musikern die Gelegenheit, drei ihrer selbst geschriebenen Werke vor einem größeren Publikum zu präsentieren. Die Einnahmen kommen einem Guten Zweck zu Gute. Organisation: Annaluka und Yerar (create your voice). Bitte vorher anmelden bei Anna Lu: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. " data-mce-href="mailto: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. "> Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .


Do. 16.04.15
duchgehend geöffnet ab 12.00 h
Mittagstisch 12.00 h - 16.00 h

Gefüllte Tomaten
Panko, Oliven, Kapern, Gartenkräuter, Honig Ziegenkäse
Panko (jap. パン粉, dt. „Brotmehl“) oder Panko-Mehl ist ein aus der japanischen Küche stammendes Paniermehl aus Brotkrume.

Gyu-don - Gyūdon ist ein sehr beliebtes Essen in Japan, das aus einer Schüssel Reis, gekochtem Bio-Rindfleisch und Zwiebeln in einer milden süßen Soße besteht. Diese Soße wird mit Sojasoße und dem Reiswein Mirin gewürzt.

Gartengurke – Karottensalat mit Apfel Sesam Vinaigrett



embryo
Do. 16.04.15 Abendprogramm

Livekonzert: Embryo Beginn: 21.00 h I Eintritt: 8 € 
Embryo befindet sich immer auf Reisen. Das ist das schöne an dieser legendären Band. Man könnte sie als “deutschlands einziger Ethnojazz Orden” bezeichnen. Generationen und Welten treffen seit Jahrzehnten bei Embryo zusammen. Fünftausend Kilometer sind es von Kabul nach Marrakesch, der Heimaten der beiden Sänger Djamal Momand und Mohcine Ait. Diese Entfernung wird diesmal musikalisch überflogen. http://www.embryo.de/



Fr. 17.04.15 durchgehend geöffnet ab 12.00h

Jeden Freitag 12.00 h - 16.00 h: Piano zum Mittagstisch mit Angelo Stracciatelli (Jazz/Klassik).

Mittagstisch
Chirashi Sushi (vegetarisch)
Beim Chirashi-Sushi (散らし寿司, dt. „Streu-Sushi“) werden der Reis und die Beilagen in einer Schale angeboten.

Conchiglie Nudel mit griechischem Bio- Joghurt & Edamame

Rotkohl Fenchel - Apfel Salat mit Fühlingszwiebel und Orangen Vinaigrett

 




antun opic Abendprogramm: Transbalkan-Express mit Dj. Jahvolo feat. Antun Opic (Live)

Konzert: 21.00 h I Eintritt: 10 €
Live: Antun Opic
Bezaubernde Songs in einem eigenen Gemisch aus Weltmusik, Blues und Pop. Die Gitarre romantisiert mal mitreißend wie Django Reinhardt, mal hingebungsvoll wie Paco die Lucia. Sie ist mal leidenschaftlicher Gypsy, mal feuriger Flamenco und dann wieder erinnert sie an die Afrika-Adaptionen eines Paul Simon.

http://wordpress.p191537.webspaceconfig.de/?page_id=1111#sthash.dKrVL4CV.dpuf

Beginn: 22.30 h I Eintritt: 6 €
Party: Transbalkan-Express mit Dj. Jahvolo
Der gebürtige Rumäne liefert eine Mischung aus Balkangrooves, Gipsystyle, Balkan-Mashups und -Remixes, Romano Punk, Romano Hip Hop und darüber hinaus. Eine Hora mit DJ in der Tradition Ost-Europas.

https://www.facebook.com/jahvoloTBE
https://soundcloud.com/jahvolo
http://www.mixcloud.com/jahvoloTBE/
_____________________________________________________________________________________________

Sa. 18.04.15 Geöffnet ab 16.00 h

Abendprogramm:

muenchenistdreck MÜNCHEN IST DRECK BENEFIZ KONZERT & PARTY 
Einlass: 20.30 h I Beginn: 21.00 h I Eintritt: 8 €

München Ist Dreck soll das neue Stadtmagazin mitten aus der Münchner Subkultur werden. Es ist eine Plattform für Musiker, Veranstalter, Künstler der gesamten Münchner DIY-szene.

Live ab 21.00 h:  Die Lore Die Lore aus München, das ist eine musikalische Alleinunterhalterperformance von Erol Dizdar auch bekannt unter seiner anderen Identität "Dizzy Errol"! Die instrumentierung ist ein Mikrofon, Gesang, Loopstation und Gitarre!   
Persona In der Maske kulminiert die Hoffnung, hinter sich selbst zu treten. Ich verstehe den Kompromiss, verstehe mich als Kompromiss. Die Persona ist die Sehnsucht nach Transzendenz, Verbrennung und Selbstauflösung.  

GrGr GrGr
zaubert Punk und Electro aus Gameboys, lässt sich aber auch merklich vom minimalen Wave der 80er beeinflussen.   

Ab ca. 0.00 h
Party: DJ Leroy (Das Hobos) & Pico B (Das Weiße Pferd)

 



krims krams flohmarkt So. 19.04.15

Beginn: 15.00 h I Eintritt: 3 €
KRIMS & KRAMS Sonntagsflohmarkt

Wir bieten wie immer die beste Gelegenheit am Sonntag einen Schritt vor die Haustür zu wagen und für ein paar Stunden im gemütlichen Flohmarktstrubel nach einigen Schätzen zu suchen und Lust zu verspüren, gemeinsam einen herrlichen Sonntag zu verbringen. Kommt herbei zum Tanzen, Trödeln und Trinken.
Auf Euch wartet ein buter Mix, aus Krims & Krams, Mode, Musik, Kostüme, Kunst, Requisiten und sonstige Schätze.

Kommt herbei und bummelt zur Musik von:
FAULCHEN FÄNTHER | WANNDA | München
https://soundcloud.com/faulchen-f-nther

MATHIS GANN (München)
Die restlichen Musikanten des Sonntäglichen Trubel werden in kürze bekannt gegeben.

Eure Wohnungen, Keller & Dachböden schreien förmlich danach mit euren alten Schätzen" von der Welt neu entdeckt zu werden". Sammelt alles ein, was ihr nicht mehr braucht und erfreut neue Liebhaber damit.

Händleraufbau: 13-15 Uhr
Stand: 10 € für einen Tapeziertisch (jeder lfd. Meter zusätzlich 3€)
Biertisch zu mieten inkl. Standgebühr 20 €
Kleiderstangen zu mieten inkl. Standgebühr 20 € (Kleiderbügel auch vor Ort erhältlich)

Wer an einen der begehrten Ständen verkaufen möchte, muss bitte unter www.krimsundkrams.com einen Stand buchen.

Wir haben reichlich Platz für alle und freuen uns auf Euch!

Euer Krims & Krams


 

Di. 21.04.15
geöffnet ab 12.00h
Mittagstisch
12.00 h - 16.00 h

 


Mi. 22.04.15
geöffnet ab 12.00h
Mittagstisch
12.00 h - 16.00 h


Couscous in Grün
Couscous, Frühlingszwiebel, Rucula, viel frische Gartenkräuter und Pistazienkerne

Beef & Lotus Reis
gedünstete Bio-Rindfleischstreifen, Frühlingszwiebel, Lotuswurzel und japanischer Reis

Chicoree – Karotten Salat mit Bine, Senf Vinaigrett



Do. 23.04.15 durchgehend geöffnet ab 12.00h
Mittagstisch 12.00 h - 16.00 h

Dr. Süßkartoffelgratinmit frischem Salbei, Knollenknoblauch und Schweizer Käse

Nikujaga (jap. 肉じゃが, dt. „Fleisch-Kartoffeln“) ist ein typisches zu Hause gegessenes japanisches Gericht. Es besteht aus Kartoffeln, Karotten, Rindfleisch, Zwiebeln, Zucker und Sojasoße.

Gartengurke – Karottensalat mit Apfel Sesam Vinaigrett


Do. 23.04.15

alison welles dogs in space Abendprogramm: Import Export - talkin’ all that Jazz -

Live:  Dogs in Space

Beginn Konzert: 21.00 h I Eintritt: 10 € ohne Kostüm / 8 € mit Kostüm
Beginn Party: ca. 23.00 h I Eintritt: 6 € 


Live:  Dogs in Space - Intergalactic Jazz Interstellare Grooves treffen auf galaktische Akkorde, umhüllt von kosmischen Vocals und Deep Space Bass. Begleitet von computer generated visuals sorgt die New Yorker Vocalistin Alison Welles mit dem sinnlichen Timbre ihrer Stimme für das ultimative Sternen-Feeling. Die Ohren werden zu Astronauten! Alison Welles - vocals, Josef Ressle - keyboards, Rene Haderer - electric bass, Sascha Gotowtschikow - drums, percussion, Special guest: VJ 2spin (visuals)
http://alisonwelles.de/


radiomuenchen



Die Musikredation von radiomuenchen.net gibt sich jeden 4. Donnerstag im Monat die Ehre, um dem Jazz zu fröhnen. An diesem Abend wird unser Programm live im Netz und im DAB-Netz ausgestrahlt (www.radiomuenchen.net).

Party: Prof. Feinstein & Larry Frenoga
Beginn: ca. 23.00 h I Eintritt: 6 € 
Dj’s Dr. Feinstein & Larry   Jazz ist heiß und rockt uns seit Generationen. Prof. Funkstein & Larry Frenoga loten die volle Bandbreite des Genres aus, von classic Jazz, über Brasil-jazz, Afro-jazz, Swing bis NuJazz, und und und...

 



Fr. 24.04.15

Durchgehend geöffnet ab 12.00h


joy stuhr Jeden Freitag 12.00 h - 16.00 h: Piano zum Mittagstisch - heute mit Spezialgast Joy Stuhr (Jazz/Klassik).
https://www.facebook.com/JoyStuhrMusic

Mittagstisch

Bibimbap
Der Name Bibimbap kommt von bapeul bibida (밥을 비비다), was so viel heißt wie „Reis umrühren“ oder „Reis mischen“. Es wird noch ungemischt serviert und vor dem Essen mit dem Löffel, mit dem es auch gegessen wird, durchgerührt. .  

Brokkoli-Gorgonzola - Pie Gorgonzolakäse, Butterblätterteig, Bio Brokkoli Röschen, Lauch und körniger Senf

Rote Beete, Fenchel, Stangensellerie, Apfel Salat mit Fühlingszwiebel und Orangen Vinaigrett

 

 




ARTup - Intercity Artist Meet Up mit Joy Stuhr und Philip Metz. Philip metz und Joy Stuhr organisieren einmal monatlich jeweils in den Städten Köln, München und Berlin Zusammenkünfte mit Menschen, die sich selber im wesentlichen oder auch nur am Rande als Künstler oder Künstlerinnen betrachten.
http://www.philipmetz.de/www.philipmetz.de/home.html



Fr. 24.04.15 Abendprogramm


Konzert und Party: Eksotik Meksotik
Einlass: 20.00 h I Beginn: 21.00 h I Eintritt: 10 €

Das ist ein neues monatliches Tanzgelage, das den musikalischen Aromenmix unserer gesellschaftlichen Vielfalt wiederspiegelt.  Die Dj’s Süperfly (Süper Stereo) und Miranda De La Frontera (Jaffa/Palästina/Israel/Mynchen) bringen euch jeden letzten Freitag einen mediterran-eurasisch-anatolisch-griechisch-balkanesischen Sound der im starken Frequenzwechsel von der Antike bis in die Postmoderne wechselt: Musical Norientalism - Electro, Hip Hop, Psychedelia, türkischer Funkfolk, Gazinomüzik, Arabesk, Volksmusik, Mashups und Schlager aus der Türkei, Griechenland, dem nahen Osten, Nordafrika, dem Balkan, Deutschland und auch aus Memphis, Tennessee amalgamieren im Sud der Leidenschaft und der Hitze des Südostens. Regelmässig werden passende Liveacts eingeladen, mit uns dieses gemeinsame Motto zelebrieren. Ausserdem stehen an diesem Abend Anisschnaps  und Mezedes (selbstgemachte Vorspeisen) zur Verköstigung bereit.               

ta mourmouratkia Konzert:  Ta Mourmourakia
Ta Mourmourakia, d.h. die Murmler, spielen Rebetiko, den "griechischen Blues". Seine Blütezeit waren die 20er-50er Jahre, die Lieder handeln von Liebe, Gefängnis, Haschisch, Migration, Einsamkeit u.v.m. Rebetiko ist eine der kraftvollsten Musikrichtungen Griechenlands. Die Band ist seit 2006 in München aktiv und hat in verschiedenen deutschen und griechischen Städten Konzerte gegeben. 2012 ist die erste, gleichnamige CD von Ta Mourmourakia erschienen.


Party: Eksotik Meksotik mit DJs Süperfly (Süper Stereo) und Miranda de la Frontera (Jaffa/Palästina/Israel/Mynchen)
Beginn: ca. 23.00 h I Eintritt: 6 €


tanzboutique daten Sa. 25.04.15 durchgehend geöffnet ab 16.00h

Abendprogramm
Party: Tanzboutique
Beginn: 21.00 h I Eintritt: 7 €    
Tanzbare Grooves - ein Mix aus Electroswing, Rare Groove, Soul, Funk, Deep House und mehr mit DJ Majbour aus Nürnberg. Dieses Mal auch mit dabei der Münchner Musiker Werner Gebhardt. Die zwei servieren euch eine perfekte Kombination vom Plattenteller mit Saxophon Live Acts. Lasst euch überraschen! 






Di. 28.04.15
geöffnet ab 12.00h
Mittagstisch 12.00 h - 16.00 h

lecker Kokosreis mit Sambal und feinen Okraschoten 

Ginger Honey Chicken Wings
gebackene Bio-Hähnchen Flügel auf Kokosreis

Karotten,- Kohlrabi,- Fenchelsalat mit Apfel, Pfefferbeeren Vinaigrett


Mi. 29.04.15
geöffnet ab 12.00h
Mittagstisch 12.00 h - 16.00 h

Honeymoon
Knollensellerie, Berglinse, Minze und Honigziegenkäse 

chickpea pot 
Möhren, Stangensellerie, Fenchel, Kichererbsen, Frühkartoffel und frische Kräuter 
die nicht vegetarische Variante ist mit mariniertem Bio-Rinderhack 

Gartengurken – Karotten Salat mit Birne Sesam Vinaigrette



Do. 30.04.15 durchgehend geöffnet ab 12.00h
Mittagstisch 12.00 h - 16.00 h

Import Export Hamburger  mit Bio – Rinderhack, Avocado, Tomaten, Zwiebel und Kartoffelsalat 

Oinari-san - おいなりさん
These are delicious vegetarian sushi wraps made from sweet fried beancurd (tofu), mirin and soy sauce. Mit Edamame und Salt Roll rice within the inari fried tofu wraps and any extras such as sesame seeds, burdock, daikon and carrot to create a delicious rice snack. Or serve simply with some sliced, pickled sushi ginger.

 Fruchtiger Rotkohlsalat – mit Wallnuss, Limettensaft, Minze und Apfel Vinaigrett


Do. 30.04.15 Abendprogramm

Party: Disco Capisco mit Le Discoboulet und Mikey Gee, feat.: Christian Beetz (HH) und Max Bunt (CH)
Beginn: 22.00 h I Eintritt: 8 €   

Zur zweiten Ausgabe 2015 von Disco Capisco im Import Export begrüßen wir diesmal Christian Beetz aus Hamburg.  Der passionierte DJ, Plattensammler und Organisator der legendären "Take a Disco" Parties in Hamburg wird euch beim Tanz in den Mai ordentlich zum schwitzen bringen.  Auf seinem Blog "Frequency without Control" dreht sich seit 2008 alles um den Planeten Disco. Unbedingt auschecken! http://frequencywithoutcontrol.blogspot.de
Zudem hat der überzeugte Italien Fan auch gerade eine Platte auf dem renommierten holländischen Label Bordello a Parigi rausgebracht.
http://bordelloaparigi.com/product/disco-vinyl-musica/various-artists-hafenstrassen-disco-vol-1
Wir freuen uns schon sehr auf feinste Underground Disco Dance Music und sleazy Hamburg Sounds von Christian.
https://soundcloud.com/frwctrl

max bunt Tatkräftige Unterstützung bekommt er von dem Schweizer DJ Max Bunt. So witzig wie der DJ-Name, so lustig auch der Typ. Noch origineller sind die DJ-Sets des Zürichers. Von Italo über Afrofunk bis zu ultrararen Disco Platten werden alle erdenklichen Stilrichtungen zu einem grossen, fantastischen Durcheinander vermischt. Alles auf Vinyl, alles live und spontan, alles Max Bunt halt.Tanzbares, Obskures, meist mit Synthesizer-Elementen versetzt. Kurz: gute Musik, bei der Shazaam oft ahnungslos bleibt.
https://soundcloud.com/gds-fm/studio-gds-am-idaplatz-max-bunt

 

Der local Support kommt wie immer von den beiden Münchnern Le Discoboulet und Mikey Gee. Die Beiden spielen Tanzbares, Obskures, gerne mit Synthesizer versetztes. Kurz: einfach gute Musik, die für noch mehr Energie auf dem Dancefloor sorgen und eure Nacht zusätzlich verlängern wird.

 

Fr. 01.05.15
heute können wir leider keinen Mittagstisch anbieten!



Fr. 01.05.15 Abendprogramm

Beginn: 22.00 h I Eintritt: 12 €
Livekonzert: Musk!Pulpo (Transylvania)

Livekonzert: Musk!Pulpo (Transylvanien)

Turbobalkan Undercovergig! Die Band spielt am Nachmittag am Marienplatz - deswegen dürfen wir sie nicht öffentlich bewerben. Kommen lohnt sich!!

dj nemo Beginn: ca. 0.00 h I Eintritt: 6 €
Party mit DJ NEMO:

Seit 2001 bringt Dj Nemo in Münchener Bars & Clubs das Tanzbein zum schwingen. Von Electro, Big Beats, Drum&Bass, Dub, Rock, Pop, E-Swing bis zu Balkan ist Vielfältiges in seinen Sets vertreten. Zusammen mit der 7Ohm-Crew hat er im PATHOS TRANSPORT THEATER schon in den frühen 2000ern regelmäßige D&B-Clubnächte veranstaltet und seit kurzem haben sie ihre Veranstaltungsreihe THE BREAKZ wieder aufleben lassen. Einen Stammplatz hat er ausserdem im CORLEONE am Sendlinger Tor und in der zweimonatlichen Radiosendung KASSIOPEIA IM PLATTENBAU auf LORA-92,4. Auf dem Kreativquartier betreibt er mit dem TOBERAUM (Leonrodhaus) eine kleine Übungsraum-, Studio-, und Veranstaltungsoase.
http://www.toberaum.net/



Sa. 02.05.15
Geöffnet ab 16.00h

mighty mocambos x-tra large line-up 3 Shake-a-leg Special

Beginn: 21.00 h I VVK über MünchenTicket I AK: 12 Euro
Konzert: The Mighty Mocambos


Tickets über: https://www.muenchenticket.de/guide/tickets/wl3b/Shake+A+Leg.html

Showdown“ heißt das neue Album der Mighty Mocambos. So prägnant wie eh und je die Band ihrem Stil treu bleibt, live auf echten Bandmaschinen aufnimmt, so ist deren Stärke die musikalische Dichte. Trotzdem - oder gerade deswegen - lässt ihr weltoffener Funk genug Raum für die individuellen Styles ihrer illustren Gäste, die hier zu einem musikalischen „Showdown“ beitragen: Die Ikone der deutschen Filmmusik Peter Thomas, HipHop-Godfather Afrika Bambaataa, Rap-Legende Charlie Funk aka Afrika Islam (Mitglied der originalen Rocksteady Crew) und GED Soul/Nashville's DeRobert, (DeRobert & the Half-Truths).
www.mightymocambos.com

Am Samstag 2. Mai 2015 kommen die Mighty Mocambos als Instrumental Combo im Rahmen der Shake-A-Leg Party-Reihe ins Import Export nach München. Mit Steel-Drum im Gepäck um parallel ihr zweites neues Album „55“ (Truth & Soul Rec, NY) vorzustellen.

Präsentiert von Tramp Records, AFK Radio (M94.5) und Optimal Schallplatten.

Videos:
“It's The Music“ - THE MIGHTY MOCAMBOS with AFRIKA BAMBAATAA, CHARLIE FUNK, HEKTEK & DEEJAY SNOOP
https://www.youtube.com/watch?v=f9-2i8ibxEI

The Bacao Rhythm & Steel Band (aka Mighty Mocambos) - P.I.M.P. (sampled by 50 Cent)
https://www.youtube.com/watch?v=8qvoKuOvcTM

THE MIGHTY MOCAMBOS - "It's The Music" - LIVE @ B-Boy Battle, Potsdam 2012
https://www.youtube.com/watch?v=b-jtIYskw-c

Beginn: ca. 0.00 h I Eintritt: 6 €
Party: Shake-a-leg mit den DJs Jerker Kluge und Tobias Kirmayer
Die DJs Jerker Kluge und Tobias Kirmayer sind in Sachen niveauvoller Ausgehkultur ein heller Stern am Firmament Münchens. Und nicht zuletzt durch ihre musikalischen Aktivitäten abseits des Plattenauflegens in verschiedensten Souljazz-/Afro-/Funk-Bands (The Hi-Fly Orchestra, Deep Jazz, Hipnosis) bzw. als Produzent und Label-Chef von Tramp Records haben Jerker Kluge und Tobias Kirmayer bewiesen, dass sie verdammt viel Ahnung von Musik haben.

Ihre Lieblingsmusik wurde auch bereits auf zwei Club-Night-Compilations verewigt:

http://perfecttoyrecords.bandcamp.com/album/pt042-v-a-shake-a-leg-vol-2
http://perfecttoyrecords.bandcamp.com/album/pt038-v-a-shake-a-leg-vol-1

Die beiden DJs spielen rares Material und Klassiker von Soulful Hip Hop über Jazz, Funk, Soul bis Afro-Beat.

Kommt und zieht eure Tanzschuhe an, denn es heißt nicht umsonst: Shake-a-leg!
www.tramprecords.com



Di. 5.05.15
geöffnet ab 12.00h
Mittagstisch 12.00 h - 16.00 h


 

/